· 

Vivid Money im Interview - Pläne für Broker, Cashback, Kreditkarten Top-up und die Zukunft?

Vivid Money - Konto und Broker? - Cashback Interview

Interview mit Oliver Sachgau von Vivid Money

Im heutigen Interview spricht Oliver Sachgau von Vivid Money mit uns über die bisherigen Entwicklungen der Vivid Money Banking App. Zudem nimmt er uns mit auf eine Reise durch die Roadmap vom Fintech. Erfahre im Podcast Interview welche spannenden Pläne das Berliner Unternehmen hat und auf welche Neuerungen du dich in der Zukunft noch freuen kannst. 

Hör dir das Podcast-Interview hier auf dem Blog oder in der Podcast-App deiner Wahl an. 

Noch mehr tolle Inhalte? Kostenlos abonnieren 

Kennst du schon den Finanz-illuminati Instagram Account? Werde jetzt Teil der Community und tritt dem Telegram Channel bei oder diskutiere mit uns in der Finanz-Allianz Facebook-Gruppe. Auch der Podcast und der YouTube Channel laden zum Verweilen ein. 


Was ist Vivid Money?

Vivid Money ist ein Fintech, welches dir ein Bankkonto per App zur Verfügung stellt. Der Anbieter konkurriert damit mit N26, C24, Revolut und Co. Das Konto gibt es wie bei so vielen anderen auch in einer kostenfreien und einer kostenpflichtigen Version. Neuanmeldungen erhalten 40 € Bonus*

 

Nutzer können sich bis zu 15 kostenlose Unterkonten anlegen. Jedes Unterkonto ist mit einer eigenen IBAN versehen. Du erhältst eine private Debitkarte aus Metall. Das Besondere an der Karte ist, dass diese keine Daten aufgedruckt enthält. Du kannst die Debitkarte von Vivid mit jedem deiner Unterkonten in sekundenschnelle verknüpfen. Die Unterkonten können als Shared Pocket genutzt werden - fungieren also ähnlich einem Gemeinschaftskonto

 

Google Pay und Apple Pay sind verfügbar. Auch die Einbettung in Curve klappt sehr gut. 

 

Sehr cool ist auch, dass Vivid Money immer wieder Cashback Aktionen startet. Also dass du Geld für deine Einkäufe zurückerhältst, die du über die App (online, als auch offline im Laden). Anfangs war das Cashback bei bis zu 10%. Inzwischen gibt es Cashback Angebote mit bis zu 25% Geld zurück. Und das sind schon echt starke Hausnummern. Die Cashback-Angebote unterteilen sich in die kostenfreien Cashback-Angebote wie zum Beispiel booking.com, Restaurants oder Mietwagen, die Super Deals (schau dir die Super Deals hier an) und die Prime Cashback Aktionen für Nutzer des kostenpflichtigen Prime-Angebots. Du kannst also über drei verschiedenen Weisen an Cashback Angebote herankommen. 


www.finanz-illuminati.com Blog Feed

Welchen ETF soll ich kaufen? (So, 19 Sep 2021)
>> mehr lesen

ETF? Was ist das? Erklärung (Sun, 19 Sep 2021)
>> mehr lesen

Was ist ein Futsi ETF? Footsie World (Mon, 06 Sep 2021)
>> mehr lesen

Mit welcher App kann ich Aktien kaufen? (Tue, 31 Aug 2021)
>> mehr lesen

Ist YouTube an der Börse? Wie heißt die YouTube Aktie? (Tue, 31 Aug 2021)
>> mehr lesen

Depotübertrag: Comdirect Einstandskurs nachtragen (Sat, 21 Aug 2021)
>> mehr lesen

Die top 15 Aktien vom Scalable Capital Broker - Übersicht über die letzte Woche (Wed, 23 Jun 2021)
>> mehr lesen

140€ mit Online-Umfragen beim Trendsetter Club gewinnen? (Mon, 10 May 2021)
>> mehr lesen

Trade Republic für Anfänger geeignet? (Mon, 26 Apr 2021)
>> mehr lesen

Stag Industrial Dividende und Dividendenhistorie (Sun, 25 Apr 2021)
>> mehr lesen

Nestlé Dividenden Abrechnung? Schweizer Dividende? (Sat, 24 Apr 2021)
>> mehr lesen

Aktien und ETFs kaufen mit wenig Geld? (Sat, 24 Apr 2021)
>> mehr lesen

Aktien kaufen - ohne Gebühren? (Fri, 23 Apr 2021)
>> mehr lesen

Dividenden Aktien unter 10€ (Thu, 22 Apr 2021)
>> mehr lesen

863 Aktien mit viel Dividende (Wed, 21 Apr 2021)
>> mehr lesen

Broker ohne Gebühren für die Depot-führung (Wed, 21 Apr 2021)
>> mehr lesen

Steuererklärung und Trade Republic? (Wed, 21 Apr 2021)
>> mehr lesen

Noch mehr ETFs beim Broker von Scalable Capital (Tue, 20 Apr 2021)
>> mehr lesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0