· 

Mit 21 Jahren Start-Up Gründer, Politiker und Investor

Tim Senger vom Erfolgsgeschichten Podcast zu Gast im Interview

Liebe Börsen Freunde

 

heute geht es weiter mit den Podcast Interviews. Wir begrüßen Tim vom Erfolgsgeschichten Podcast. Tim spricht mit uns über seine persönliche Investitionsstrategie, sein Engagement in der Lokal-Politik und seine Start-Up Projekte. 

Interview mit Tim Senger vom Erfolgsgeschichten Podcast

Lust auf Bonus Aktionen?

Anbieter Art Bonus
Consorsbank Depot 20€
Vivid Konto 20€
Bitwala Konto / Krypto 15€
Amex Payback Kreditkarte 10€
Amex Platin Kreditkarte 100€
Commerzbank Konto 50€
Bison Krypto 10€
Mintos P2P ab 10€
Bondora P2P 5€
ViaInvest P2P 15€
Readly Magazine 1 Monat

Über die Nutzung dieser Werbe-Affiliate Links in der Tabelle, besteht die Möglichkeit des Erhalts von Bonus Aktionen.

Weitere Artikel

www.finanz-illuminati.com Blog Feed

Hallo Vantikcard ciao Vashcard! What the f*ck? (Di, 22 Sep 2020)
>> mehr lesen

VashCard im ersten Test? Alternative zu Vivid Money, Payback Amex und Peaks? (Sun, 20 Sep 2020)
>> mehr lesen

50$ Bonus Link - Promo Code für Crypto.com App (Fri, 18 Sep 2020)
>> mehr lesen

Mindest-Ordervolumen bei Trade Republic? (Thu, 17 Sep 2020)
>> mehr lesen

Top Watchlist Positionen im September (Wed, 16 Sep 2020)
>> mehr lesen

Geheimtrick: So wandelst du deine Payback Punkte in Bargeld um (Thu, 10 Sep 2020)
>> mehr lesen

Erfahrungsbericht: Payback American Express im Test | Kosten, Meinung, Vorteile und Nachteile (Wed, 09 Sep 2020)
>> mehr lesen

Karriere, Börse und Finanzen für Frauen - Interview (Tue, 08 Sep 2020)
>> mehr lesen

Wann zahlt EPR Properties seine Dividende? (Sun, 06 Sep 2020)
>> mehr lesen

8 Aktien für die Ewigkeit? Community Voting (Sat, 05 Sep 2020)
>> mehr lesen

Einstiegschance bei Tesla? Flash Aktien Analyse (Fri, 04 Sep 2020)
>> mehr lesen

Übersicht: Liste aller sparplanfähigen Aktien Sparpläne bei Trade Republic (Thu, 03 Sep 2020)
>> mehr lesen

15€ Bonus Anmeldelink Trade Republic (Wed, 02 Sep 2020)
>> mehr lesen

August 2020: Rückblick auf Depot und Dividende (Tue, 01 Sep 2020)
>> mehr lesen

Warren Buffett kauft für 6 Milliarden Dollar Japan Aktien (Mon, 31 Aug 2020)
>> mehr lesen

Gehaltsvergleich Deutschland: Diese Branche verdient am meisten (Sat, 29 Aug 2020)
>> mehr lesen

Mit 21 Jahren Start-Up Gründer, Politiker und Investor (Fri, 28 Aug 2020)
>> mehr lesen

Die besten Hoch-Dividenden Aktien aus Russland (Thu, 27 Aug 2020)
>> mehr lesen

Automatisches Transkript von Google Speech

[00:00:00] Tim ist noch Student und sehr jung hat, es aber bereits geschafft in seinen jungen Jahren sehr viel zu erreichen und hat seine ersten Business Ideen aufgebaut
[00:00:08] Auch ist Tim politisch und als Investor sehr engagiert.
[00:00:19] Herzlich willkommen beim finanz-illuminati Podcast schön dass du da bist
[00:00:24] es erwarten dich tolle Aktienanalysen und spannende Themen zum aktuellen Börsengeschehen Freude ich auf Aktien Vorstellungen Depot Shakes und Diskussionen um alternative Anlagemöglichkeiten.
[00:00:35] Bevor wir gleich starten beachte bitte den Disclaimer und Transparenz in weiß du bist keine Folge mehr verpassen abonniere jetzt den Kanal und bleibe immer auf dem neuesten Stand
[00:00:45] alle in der Sendung genannten Infos findest du am Ende in den shoutouts sowie auf dem Blog finanz-illuminati. Com.
[00:00:53] Liebe höret finanz-illuminati Podcast ganz herzlich willkommen zu einer weiteren Interview Folge heutige geht die Leitung von Hannover nach Hannover wir begrüßen.
[00:01:03] Tim Tim seines Zeichens noch Student. Hat aber bereits sehr viel erreicht. Tim grüße dich. Grüße gehen zurück.
[00:01:12] Schön dass es geklappt hat und schön dass du jede Zeit genommen hast dich hier und heute dem Interview zu stellen
[00:01:17] jetzt für alle die dich noch nicht kennen die deine Webseite dein Podcast auch nicht kennen stehe ich doch gerne einmal kurz vor.
[00:01:23] Ja der bin ich ich bin Tim Senger bin 21 Jahre alt und mache diverse Sachen also hauptberuflich bin ich eigentlich noch dualer Student bin jetzt da in meinem letzten Semester
[00:01:35] bin schon während des Studiums ist ein duales Studium bei der Hannover Rück tätig und werde da nach dem Studium auch bleiben und da als Beteiligungsmanager
[00:01:45] anfangen genau und nebenbei mache ich schon seit der Schule diverse Webprojekte und habe auch schon in der Schulzeit angefangen zu investieren
[00:01:55] genau das war so grob was ich so mache.
[00:01:58] Also wenn wir deinen Namen jetzt bei Google in eine Suchanfrage rein werfen dann bekommt er relativ viele Ergebnisse du bist nämlich.
[00:02:07] Nicht nur politisch aktiv sondern auch Unternehmer und Investor
[00:02:12] nimm uns doch ein bisschen mit auf die Reise und erzähl uns von deinem Werdegang ja also zuallererst würde ich sagen dass ich mich nicht als Politiker betrachte da kommt zwar was dazu
[00:02:23] weil ich mich ein bisschen nebenbei politisch engagiere.
[00:02:27] Genau ich bin beim Jungliberalen aktiv ebenso wie in der FDP weil ich es einfacher Ansicht bin.
[00:02:37] Dass man sich nicht immer nur aufregen darf was andere falsch machen in der Politik was da falsch läuft und dann irgendwie nicht selber dagegen tun und deswegen hatte ich mich.
[00:02:49] Ja kurz vor der Bundestagswahl 2017 dazu entschlossen in der Partei beizutreten und da hatte ich mit der FDP die größte Schnittmenge.
[00:02:59] So von von Werten natürlich finde ich auch da nicht alles gut und ich vorhin vor allem auch in der letzten Zeit dass die viele viele Fehler gemacht haben vor allem auch Kommunikations mäßig.
[00:03:10] Aber ist von den Inhalten passt das schon relativ gut trotzdem zu mir und deswegen versuche ich da auf unterster Ebene also ich bin bei den Jungen Liberalen
[00:03:20] Region Vorstand Hannover und bei der FDP bin ich im Bezirksvorstand.
[00:03:27] Klappt das bitte für ein Lied diese ganzen.
[00:03:30] Einrichtung haben alle ihre eigenen haben teilweise steige ich da selber nicht mehr durch genau bin also in der ganz unterste Ebene und mache da so ein bisschen Lokalpolitik bzw helfe dabei auch auf Landesebene ja.
[00:03:43] Punkte die mir wichtig sind nach oben zu bringen weil jedes Mitglied ist natürlich antragsberechtigt und kann somit zu dem politischen Positionen einer Partei
[00:03:52] beitragen.
[00:03:54] Genauso viel zur Politik was mache ich Webseiten mäßig da habe ich relativ früh eigentlich angefangen ich habe den mal per Zufall weil ich aus Spaß früher Videos auf YouTube hochgeladen habe wie ich Computerspiele gespielt habe.
[00:04:07] Angeschrieben wurden von dem kleinen auch Hobby Spielemagazin ob ich nicht bei denen auch Inhalte mit schreiben wollen würde
[00:04:15] das hatte mir eigentlich tatsächlich ziemlich viel Spaß gemacht ich habe auch nicht direkt dafür was bekommen außer spiele-umsonst aber das fand ich damals halt schon extrem cool.
[00:04:23] Und bin so dann damit auch in Kontakt gekommen wie eigentlich so eine Webseite aufgebaut ist und die man da halt so Inhalte schreiben kann dzhk
[00:04:31] und nachdem dann dieses Magazin im Endeffekt aufgehört hat hatte ich mit einem Kumpel aus der Schule mein erstes eigenes Magazin gestartet Easy sportmania es sollte ein eSport Magazin werden
[00:04:42] das haben wir nicht mal ein Jahr lang durchgehalten dann haben wir es verkauft und quasi die Kosten die wir dafür hatten wieder reingeholt das Magazin gibt's auch einziger Weise immer noch wenn man also eSport Mania Google findet man das sogar noch genau aber das hatte auch weitere Erfahrungen geben wie man am besten so eine Webseite aufbaut und was dabei wichtig ist dass die halt auch im Internet gefunden wird und so weiter
[00:05:01] genau und dann hatte ich mit dem gleichen Kumpel das nächste Magazin gestartet Easy heißt das Easy mit einer vier geschrieben
[00:05:08] und dort habe ich dann ja viele verschiedene Artikel mit meinen Freunden zusammen veröffentlicht über viele verschiedene Themen
[00:05:17] genau das ist halt quasi ein komplettes Magazin das ist jetzt nicht wirklich auf fängt immer begrenzt oder an quasi so
[00:05:24] so Spiegel mäßig über alles was es gibt auf der Welt und das coole daran ist nämlich auch dass ich früher gar nicht mal Geld singt auch da mit verdient hatte
[00:05:32] aber natürlich Chance und hatte auf Sachen ernst Sachen ranzukommen wo ich sonst nicht so angekommen wäre wie z.b. dass man halt Bücher umsonst bekommt finde Buchrezensionen oder dass man.
[00:05:42] Auf Events gehen kann wie eine Messe oder so und man halt.
[00:05:47] Ja sonst keinen Eintritt dafür was müssen ja sonst eintritt dafür zahlen und sonst kann man sich halt als Presse die wir ja dann waren dafür akkreditieren
[00:05:55] und konnte mir so dann die Kosten da sparen oder auch auf Konzert oder so was natürlich gerade in der Schulzeit noch mal
[00:06:02] noch mal cooler ist es genau und dann ist das ganze so ein bisschen gewachsen und ich bin mit so verschiedenen Themen in Kontakt gekommen über die Zeit wo ich mich natürlich auch informiert abif die webseite besser machen kann.
[00:06:11] Wie man auch so Webseiten und arisieren kann und da ist mir vergeht Marketing ins Auge geflogen und dann.
[00:06:20] Habe ich zwar auf Easy sympal für Ihr links eingebaut aber so viele Links nicht kennt das sind im Endeffekt provisions links wenn man über diesen Link etwas kauft ein Vertrag abschließt ecetera dann bekommt derjenige der den Link gesetzt hat eine Provision dafür.
[00:06:35] Genau und ich hatte noch auf Isi zwar ein paar davon gesetzt aber dadurch dass für diese das Magazin natürlich nicht so wirklich spezifisch ist das sehr schwer damit was geeignetes anzusprechen.
[00:06:47] Habe dann aber angefangen eigene Seiten für eigene Themen aufzubauen.
[00:06:52] Einfach an den Youtuber Shop für den ich mittlerweile aber auch verkauft habe sowie ein paar andere Seiten.
[00:06:58] Oder Youtuber Shop war somit das erfolgreichste was ich hatte da konnte man
[00:07:02] ja Chips und Artikel finden die man für die Erstellung von YouTube-Videos benötigt.
[00:07:10] Na dann da halt weitergeholfen was denn so wichtig ist was man bei der Beleuchtung beachten sollte und welche Softboxen z.b. also Lampen
[00:07:18] da geeignet sind und dann haben halt Leute über die Links auf diese Softboxen halt geklickt und diese gekauft und dann habe ich halt
[00:07:26] Provision da mitgemacht und habe so dann angefangen langsam nettes Taschengeld im Internet damit zu verdienen
[00:07:32] genau und dann kam noch so ein paar andere weitere Einnahmequellen dazu wie halt so gesponserte Artikel.
[00:07:39] Aber auch ja so verschiedene andere Kleinigkeiten
[00:07:43] wie dass man mich dann angesprochen hat ob ich nicht auch für z.b.
[00:07:49] Da die Mutter von dem Freund war Ärztin dann habe ich für die auch Webseiten gebaut und so weiter ich habe ja auch schon gesagt dass ich mal angefangen habe früh zu investieren und.
[00:07:58] Wenn man noch jung ist hat man natürlich nicht so viel Geld also wollte ich mir Geld haben und deswegen habe ich dann halt angefangen über diese ganzen Wege ja Geld rein zu holen sozusagen.
[00:08:07] Wow das klingt auf jeden Fall nach einer sehr spannenden Geschichte die du bisher erlebt hast und ich finde es in jungen Jahren immer noch beeindruckender.
[00:08:16] Aber wenn du jetzt sagst du hast sogar schon mal eine Webseite verkaufte so ich hätte jetzt überhaupt keine Ahnung wie ich das angehe.
[00:08:23] Wie verkaufst du eine Webseite und woher weißt du eigentlich was dafür der richtige Preis ist ja gerne
[00:08:29] also das einfachste im Endeffekt um etwas zu verkaufen ist das sächlich Facebook da gibt es verschiedene Gruppen
[00:08:37] ich bin dann so einer Gruppe drin die heißt glaube ich Projekt An und Verkauf.
[00:08:42] Und dort bieten Halt Leute ihre Webseiten an oder suchen halt sogar auch gezielt nach Themen von Webseiten genau und dann.
[00:08:51] Klärt man halt quasi auf Facebook bilateral was abgeschickt sich vielleicht gegenseitig noch einen kleinen ja halbwegs zusammengeschrieben im BGB Vertrag zu und
[00:09:00] verkaufe dann tatsächlich darüber die webseite wenn man größere Projekte hat dann lohnt sich das teilweise auch über dragonflip ist z.b. so eine Seite da wären dann.
[00:09:08] Größere Seiten verkauft oder halt auch ebay wird auch öfters mal dafür benutzt aber das Problem bei diesen Seiten ist das halt immer eine Provision
[00:09:16] anfällig wird und gerade weil man ja
[00:09:19] da schon größere Summen teilweise je nach Umsatz der Seite bewegt fällt somit gerade ebay 10% Provision dann doch schon ins Gewicht.
[00:09:29] Und deswegen
[00:09:31] fand ich die Facebook-Gruppe eigentlich sehr attraktiv und das hat auch eigentlich ziemlich reibungslos geklappt ich war tatsächlich teilweise sogar erstaunt also vielleicht kann ich da auch als Tipp mit auf den Weg geben.
[00:09:45] Bisschen genauer die Webseiten zu prüfen weil die die Leute die mir teilweise hat die Webseiten abgekauft haben die haben ja gar nicht so eine richtige Due Dilligence gemacht jetzt komme ich vielleicht so ein bisschen aus dem eminem Bereich beruflich hauptberuflich gesehen.
[00:09:59] Ist natürlich ein zurzeit dass man den Kauf eines Unternehmens halt auch anständig prüft
[00:10:05] und ja ich habe teilweise da einfach nur Screenshots von von meinen Einnahmen geschickt
[00:10:12] und war ganz verwundert dass die irgendwie teilweise sind nicht mal an deinen Anruf Telefonat mit mir wollten um irgendwie noch mehr Informationen daraus zu bekommen.
[00:10:20] Weil das hätte ich eigentlich selber zumindest für ein Standard gehalten
[00:10:23] und wird da deswegen definitiv raten dass man genau die Sachen früh vielleicht auch noch eine skype session macht mit bildschirmübertragung und dann guckt wie die da live einmal durch die webseite schalte nur damit man sieht dass das halt nicht so einfach ja so ne
[00:10:38] flache webseite sozusagen gesehen ist und dass man da auch nicht irgendwie Luft kauft.
[00:10:43] Und ich hatte dann einfach meine meine Webseiten eingestellt weil ich nicht mehr so viel Spaß daran hatte Artikel zu schreiben weil für Webseiten braucht man halt immer ziemlich viel Text content.
[00:10:55] Und ich habe irgendwie so ein bisschen die Lust am Schreiben verloren
[00:10:59] und deswegen wollte ich dann meine Webseiten verkaufen was im Nachhinein auch eine sehr sehr gute Entscheidung war weil.
[00:11:06] Habe jetzt hatte Amazon angekündigt also ich habe das meistens über Amazon monetarisiert und Amazon hat jetzt angekündigt in Amerika dass sie die.
[00:11:16] Provision senken und zwar ziemlich drastisch also da würde ich sagen haben sie hätten sich sonst die Einnahmen meiner Webseite mindestens halbiert und wenn sowas in Amerika kommt dann kommt das bisschen Zeitverzögerung auch sehr wahrscheinlich bald in Europa
[00:11:30] und dementsprechend wären dann auch natürlich meine Webseiten durch ich weniger wert gewesen
[00:11:35] Und wenn ich auch keine weiteren Texte geschrieben hätte dann wäre natürlich auch die Besucherzahlen runtergegangen und dementsprechend auch der Umsatz und auch dadurch Verdi die webseite dann weniger wert gewesen.
[00:11:45] Und deswegen er ist ist natürlich gut wenn man solche Webseiten Verkauf wenn Sie noch einen möglichst hohen Umsatz hat denn meistens nimmt man halten.
[00:11:54] Multiplikator auf den den Umsatz oder die Erlöse aus der DEL der Umsatz sind ja meistens dann direkt der Gewinn der Webseite also beim Achterbahn der Webseite jetzt nicht so viele viele Kosten direkt.
[00:12:05] Und dann nimmt man halt irgendwie den einfachen oder zweifachen Jahresgewinn im Schnitt.
[00:12:11] Und das ist dann der Preis für so eine Seite kann er natürlich ein bisschen rauf und runter handeln.
[00:12:17] Aber das ist im Endeffekt so der Weg über dem man eine Webseite verkaufen kann.
[00:12:23] Jetzt sind es natürlich sehr viele Aktivitäten die Du dabei alle nebenbei nochmals neben deinem Studium neben deiner Ausbildung neben deiner Freizeit.
[00:12:34] Ernte kostet natürlich alles sehr viel Zeit woher kommt denn die Motivation dafür genau sowas durchzuziehen.
[00:12:42] Genau die größte Motivation war.
[00:12:45] Neben dem dass ich halt mal in meinen Kapitalstock sozusagen um mehr investieren zu können erhöhen wollte einfach dass mir die ganzen Sachen Spaß gemacht haben ein voran bei.
[00:12:54] Dem dem Magazin dass man halt auch noch so nette Goodies obendrauf bekommt wie dass man halt auf Konzerte kostenlos gehen kann und so weiter lat man natürlich
[00:13:02] einen hohen immateriellen Wert auch nebenbei
[00:13:05] und März hat sich auch viel Spaß geschrieben viel Spaß gebracht Artikel zu schreiben und meine Meinung teilweise auch zu Themen auszudrücken und genau aus dem Grund hatte ich dann auch tatsächlich viel Spaß und hat auch viel Spaß diese Webseiten aufzubauen aber
[00:13:19] bei mir steht natürlich der Spaß auch wirklich muss man sagen relativ hoch im Vordergrund
[00:13:24] weil wenn es mir keinen Spaß macht dann und bringt auch das beste Geld verdienen dann nichts also ich hatte ja tatsächlich auch noch Artikel auf der YouTube Seite zu dem Zeitpunkt
[00:13:34] schreiben können aber und damit die Einnahmen wieder ankurbeln
[00:13:39] ja so einfach abgewogen ich könnte halt in der Zeit auch entweder was Neues anfangen wo ich halt Spaß habe und daran Geld verdienen oder wo ich nur dran Spaß habe oder so und ja deswegen.
[00:13:52] Hatte ich mich dann auch zu dem zu dem Verkauf entschieden.
[00:13:56] Weil ja es bringt ein nichts wenn man quasi seine Zeit verschwindet jemand Sachen macht von dem man halt persönlich finde ich keinen Spaß mitnimmt oder.
[00:14:04] Ja sich irgendwie davon einen auch persönlichen Wert erzählt jetzt machst du natürlich die unterschiedlichsten
[00:14:11] Projekte und von dem was ich bisher in diesem Interview von dir so gehört habe wirst du jemand der sehr stark strukturiertes und sehr gut durchgeplant ist.
[00:14:20] Wie.
[00:14:21] Bist du denn für die Zukunft aufgestellt und was erwartet uns von deiner Seite aus in der Zukunft noch dazu kann ich tatsächlich gar nicht so viel sagen
[00:14:31] also sind auch wirklich unterschiedlichste Sachen das eine wäre tatsächlich ein relativ größeres Startup im Finanzbereich ein anderes wer im Gastronomiebereich
[00:14:41] aber ja die die stehen halt noch in so einem frühen Stadium und bis auf die sozusagen Idee und den Umsetzungsplan steht da halt noch nichts und deswegen
[00:14:50] kann und will ich da auch noch nicht so wirklich viel zu sagen was aber in kleineren größeren Projekten sozusagen ins läuft dazu Kündig sonst vielleicht noch mal was sagen
[00:14:58] also ich habe einen YouTube-Kanal nebenbei noch aufgebaut gehabt zu den Webseiten ergänzen wo ich mich auf die Nische
[00:15:05] Auslandsaufenthalte beim beschränkt habe sozusagen und gezielt halt für Au-pair FSJ Work and Travel Videos fabriziert haben der Kanal heißt m Ventures
[00:15:16] ist wirklich sehr sehr spitzes Thema deswegen hat er auch echt nicht viele Abonnenten und Aufrufe und das teilweise je nach videos auch schon paar mehr aufrufe
[00:15:24] aber grau den möchte ich zumindest zur und bringen dass der so ein bisschen von alleine läuft ich produziere bei solchen Sachen immer extrem viel Content im Voraus vor sodass diese Sachen dann mehr oder weniger von alleine laufen
[00:15:37] genau dann habe ich einmal das habe ich jetzt letzten Monat tatsächlich also März hatte ich.
[00:15:45] 9 neues Projekt gestartet was mir auch sehr viel Spaß macht den erfolgsgeschichten podcast wo ich auch tatsächlich ziemlich große Vision habe ich habe
[00:15:55] meistens verwenden wenn er ehrlich ist immer sehr große Vision oder Cookie einfach mal wie weit ich komme es mag sich vielleicht für den ein oder anderen sind lächerlich teilweise anhören wenn man so früh dann schon etwas größer denkt aber.
[00:16:07] Ich habe mal so in diesem Podcast da da Interview ich halt auch diverse Persönlichkeiten im Endeffekt wie sie zu Erfolg gekommen sind.
[00:16:16] Und welche Geschichten die erzählen können und versucht das ganz natürlich um Babys praxisnah zu halten sowie auch hier in deinem Podcast du dass man auch gut was für sich mitnehmen kann
[00:16:26] und den würde ich das sächlich ein bisschen weiter ausbauen und dann mit diesen Kunden mit diesem Kunden sei schon mit denen mit den Leuten
[00:16:35] in Interaktion zu treten und auch weitere Mehrwerte aus dieser Marke raus zu schaffen wie das man dann gegebenfalls Online-Kurse zu bestimmten
[00:16:44] tim anbietet die teilweise noch nicht so behandelt wurden meines Internet ist ja schon voll gepflastert mit vielen Online-Kursen.
[00:16:50] Aber zu manchen vor allem von von qualitativen Dozenten Bereichen gibt's dann auch noch nichts.
[00:16:57] Und dann ist es der danach wäre tatsächlich dass sie auch im großen Spaß dran hätte daraus ein tatsächliches Event zu machen dann irgendwie weiß ich
[00:17:06] man könnte sagen die Erfolgs Konferenz nennen oder so
[00:17:09] und dann ja dann diese ganzen Speaker tatsächlich auch zu einem Reallife Event einlädt und dann auch gleichzeitig noch so eine nette Netzwerkveranstaltungen rein hängt.
[00:17:19] Das wäre Vision Smith sich auf jeden Fall was was ich in der Zukunft ziemlich cool finden würde.
[00:17:24] Ich habe auch schon mit den anderen Projekten deutlich groß gedacht und die sind bislang noch nicht so groß geworden.
[00:17:30] Aber man muss sich ja irgendwie Ziele setzen und dann so ein bisschen tun dass man auch dahin kommt weil wenn man sich nicht anständige Ziele setzt dann wird man auch immer nur bei den kleinen Zielen hängen bleiben.
[00:17:41] Okay diese Projekte klingt ja jetzt natürlich auch relativ kapitalintensiv gerade wenn du sagst du möchtest natürlich auch ins Gastronomiegewerbe einsteigen.
[00:17:50] Wie gehst du denn da jetzt vor also bezahlst du das alles selber oder sprichst du da tatsächlich auch schon mit Banken.
[00:17:59] Genau da muss ich leider sagen habe ich nicht so viel Eigenkapital dass ich das selber stimmen könnte also das Datum im Gastronomiebereich vielleicht wenn ich noch ein bisschen
[00:18:10] bare ecetera bzw gegebenfalls meine Aktien dafür verkaufen wüsste was soll ich aber eigentlich auch ungern machen würde.
[00:18:18] Genau weil eins wenn ich eins gelernt habe ist Manfred über die klassische Investments nicht wirklich ja also man kann damit gutes Geld verdienen aber man wird damit jetzt nicht direkt 3
[00:18:30] der Kern der bei vielen Investoren immer den Unterschied gemacht hast ist der Hebel
[00:18:34] auch bei wollen Waffe der zwar sehr gut investiert aber ohne den großen Capital Hebel den er über das Versicherungs Kapital was er quasi zinsfrei zur Verfügung gestellt bekommen hat.
[00:18:46] Ja hätte er nie diese unfassbar hohen Renditen einfahren können und deswegen bin ich schon früh zu dem Entschluss gekommen dass ich eigentlich immer von extern irgendwie Kapital
[00:18:57] benötigen werde um halt auch in Sachen Wachstum so richtig zu beschleunigen
[00:19:03] da gibt's unterschiedlichste Möglichkeiten man muss dann natürlich immer auch bei seinem Bizness Zweck gucken was dazu passt.
[00:19:10] Als z.b. für dieses für die Idee im Gastronomiebereich.
[00:19:15] Das ist eine sehr standfeste deutsche Idee würde ich jetzt mal sagen deutsche Investoren und Deutsche Bank mir zellerer haben immer einen sehr konservativen Blick sie gucken mal kann das funktionieren. Gibt's schon was was so in der Art funktioniert EC
[00:19:30] und je nachdem bekommt man dann halt entweder ein Bankkredit oder auch Eigenkapital von bist du angestellt.
[00:19:36] Und die einfachsten Quellen dafür sind für jeden zugänglich die KfW und die jeweiligen.
[00:19:45] Landesbanken also nicht Landesbanken sein ganzes Förderbanken also Niedersachsen ist das z.b. die ändern Berlin relativ bekannt die Investmentbank Berlin oder endlich Holstein Investment Bank Schleswig-Holstein.
[00:19:58] Genau und da kann man relativ günstige Jagd Zinsen für für Gründung bekommen muss dann im Endeffekt vor diesen
[00:20:05] Förderbanken Antrag hinschicken begründen meistens wird man dann auch noch eingeladen es gibt nachfragen und so weiter
[00:20:13] und dann gibt es unterschiedliche Modelle wie die sich daran beteiligen teilweise auch per Eigenkapital teilweise einfach nur per sehr günstigen
[00:20:21] Förderkredit wo man z.b. die ersten 35 Jahre z.b. auch tilgungsfrei ist etc und nur die die Zinsen zahlen muss
[00:20:28] genau das ist halt wenn man gerne rechts LED hat die eigentlich sehr selten ich sag mal jetzt konservativer sie jetzt nicht irgendwie ich möchte das nächste Shuttle zum Mond
[00:20:36] bauen mäßig ist.
[00:20:38] Genau da kann man sich eigentlich sehr gut in Deutschland immer an diese Förderbanken wenden und muss sich halt wirklich das ist dann der deutsche Teilung im Klaren disses Plan schreiben
[00:20:48] am besten auch mit schönen Mitschüler Finanzplanung ecetera das ist das was die die Leute sehen wollen
[00:20:55] und ja wenn dann die Idee ist und der der Plan gut ausgearbeitet ist dann stehen die Chancen auch nicht schlecht dass man da das Geld bekommt was man möchte.
[00:21:04] Ein anderer Punkt ist natürlich wenn man jetzt eine abgespaced RED hat sowie die Idee die ich da im Finanzbereich hab das ist schon das kann entweder sehr gut funktionieren das kann aber auch völlig daneben gehen.
[00:21:17] Und deswegen würde ich auch selber mein ganzes Vermögen nie auf diese eine Karte setzen wollen muss ich natürlich zum Teil wenn ich das dann durchziehen möchte.
[00:21:26] Aber ja es ist ein hohes Risiko und man braucht auch vor allem viel Kapital dafür und es was wirklich Neues und dann muss man halt an Venture Capital Investoren im Endeffekt dran gehen also Wagniskapitalgeber
[00:21:39] und da gibt's im Endeffekt ja die kleinere Variante die Business Angels.
[00:21:44] Das sind dann einfach etwas Vermögen mehrere Privatperson die gerne Start-ups Gründungen unterstützen möchten und wenn man die überzeugt dann.
[00:21:54] Ja dann bekommt man im Endeffekt Geld von denen meistens in Eigenkapitalforum.
[00:21:59] Und kann dann damit arbeiten ist natürlich ein bisschen schwer an solche Kontakte ranzukommen wenn man jetzt also ich habe jetzt
[00:22:06] nicht viele ich kenne jetzt ehrlich gesagt nicht viele Leute mit viel Geld die die sowas unterstützen und eigentlich gar keine die Frage ist also wie kommt man an solche Leute ran
[00:22:15] auch da sind wieder die Förderbanken tatsächlich ganz praktisch.
[00:22:20] Dann da gibt es nämlich auch verschiedene Netzwerke Business Angel Netzwerke über die man da muss man einfach mal auf der Webseite gucken.
[00:22:29] Aldi kontaktieren kann oder zumindest auf Netzwerkveranstaltungen dann auch mit eingeladen wird wo man die dann z.b. treffen kann
[00:22:36] insgesamt sind Veranstaltungen zu den solchen Themen immer eine gute Sache um irgendwie Kontakte zu knüpfen zu Leuten die man braucht den Endeffekt das Netzwerk was man da hat das ist dann unbezahlbar
[00:22:48] für die späteren Sachen die man da benötigt.
[00:22:52] Und ja wenn es ein bisschen mehr Geld sein muss dann kommt man um Venture Capital Fonds sozusagen nicht herum was ist denn institutionelle Geldgeber die für Pensionskassen Versicherungen etc.
[00:23:06] Mein Geld in Startups investieren und da gibt's tatsächlich auch im Internet große Listen von.
[00:23:13] Und dann muss man da natürlich ein bisschen gucken aber jetzt ganz am Anfang steht dann ist man der sieht bzw pre-seed Phase
[00:23:21] wenn man bisschen weiter ist ist man das hier ist eh Finanzierungsphase und dann kommt serious BIC und da muss man halt gucken
[00:23:30] mach davor auch schon anfangs Finanzierung oder steigt der erst später mit ein und dann habe ich jetzt z.b. für meine Idee mir die Fonds die die thematisch zu mir passen also manche investieren z.b. nur ein Biotechnologieunternehmen manche nur in finanzen.ch.
[00:23:43] Muss man dann natürlich heraussuchen welcher welcher Frau würde zu mir passen und vor allem auch finanzieren die auch schon früher unten genau und dann sind die tatsächlich ziemlich unkompliziert das sind meistens das sächliche auch ziemlich junge Menschen drin
[00:23:58] und die sind auch
[00:24:00] ziemlich locker drauf und dann muss man die einfach mal anschreiben den Mut zusammen nehmen mit Businessplan dza einreichen wichtiger bei wie sie es ist aber eigentlich der Pitch und wie man das ganze verkauft
[00:24:11] genau da muss man die einfach mal kontaktieren.
[00:24:14] Und ja wenn den die Idee gefällt dann würden die auch in Finanzierungs Handlung einsteigen und wenn nicht dann kriegt man trotzdem eigentlich wertvolle Tipps mit was man da noch verbessern kann so dass es dann beim nächsten Mal vielleicht klappt.
[00:24:27] Schwenken wir doch mal ein bisschen das Thema und gehen bisschen mehr in Richtung investieren und Börse wie hat das bei dir denn eigentlich angefangen was war bei dir ausschlaggebend um zu sagen du möchtest an der Börse Geld investieren.
[00:24:42] Das weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr so genau also ich
[00:24:45] war früher immer ein großer Dagobert Fan Produkt von den Comics und fand es immer cool jay zu haben jetzt sein Geist von ich jetzt vielleicht nicht so cool aber irgendwie wann ich es immer nur in eine coole Vorstellung in den Speicher von der Geld zu haben.
[00:25:00] Dann gab es ja auch in den Comics schon immer so isses Zähne wurde an sein Telefonhörer geblockt hat mit kaufen und verkaufen aber dann hatte ich einfach Claudia normalen mein Vater gefragt und zu sagen.
[00:25:11] Was denn eigentlich Aktien sind und was SARAH finktioniert und mein Vater konnte mir das auch so grob erklären und der hatte am Neuen Markt auch ein bisschen damit rumgespielt jetzt nicht wirklich
[00:25:22] langfristig und strategisch und gelegt sondern einfach auf gut Glück Aktien gezeichnet und hat der Bank auch direkt gesagt verkauft ihr auch direkt wieder und wenn dann der Ausgabekurs.
[00:25:33] Ja ein geringer war als der I Börsenkurs.
[00:25:38] Na da sozusagen Gewinn gemacht hatte aus Nummer so warum aber ist natürlich sehr spekulativ gewesen und
[00:25:47] jetzt nicht so wirklich hier wo er sich groß Gedanken dazu zu den Aktien DC-3 gemacht habt aber das war im Endeffekt so I. Wo ich quasi erfahren habe was das ist und
[00:25:58] ja wie man quasi damit Geld verdienen kann und dann habe ich lange Zeit irgendwie nichts dazu gemacht.
[00:26:06] Und dann in der Oberstufe so zehnte Klasse glaube ich war das.
[00:26:10] 10. 10. 11. Klasse so ungefähr habe ich dann bin ich irgendwie wieder auf das Thema gekommen mich glaubt durch.
[00:26:17] Guten Youtube-Video oder so und habt mir dann gedacht ja eigentlich kannst du jetzt ja auch mal damit anfangen und hatte dann zeitgleich auch mussten wir ja Wirtschaftspraktikum machen in der Schule.
[00:26:29] Und da weil mich das Thema Finanzen alte auch interessiert hat habe ich mir gesagt, gehst immer in der Bank hab dann schön bei uns im Nachbardorf in der Commerzbank Filiale
[00:26:39] ja Praktikum gemacht und es war auch echt cool also die Leute waren mega nett DSW nicht mit Aktien zu tun weil so eine ganz normale Bankfiliale da alta machen halt Kunden Angie nicht hier und auch damals ist auch.
[00:26:50] Das meist natürlich schon online gelaufen ist bei wenn dann eher so Kredit Gespräche oder soll ich Geschichten die man da erleben konnten aber insgesamt fahren ist eigentlich ganz cool
[00:26:59] und die die Beraterin hat mir dabei erzählt dass sie heute auch so ein Starter Depot für jüngere Leute anbieten
[00:27:05] damals noch mit ziemlich geilen Kondition die ist jetzt leider nicht mehr gibt
[00:27:10] ja und dann hatte ich mein erstes Depot da direkt auch mal eröffnet in der Woche danach und hat angefangen Aktien zu kaufen.
[00:27:18] Nun ist die Börse in Deutschland ja absolut ist Teufelszeug und gerade in jungen Jahren wirst du doch etwas schräg angeguckt wenn du dann an der Börse unterwegs bist.
[00:27:28] Wie reagierten so dein persönliches Umfeld darauf dass du an der Börse tätig ist
[00:27:34] na die meisten wussten das jetzt nicht also eigentlich die einzigen Person die es jetzt so direkt wussten waren halt irgendwie vielleicht meine Großeltern meine Eltern und ja mein Vater hat es war ein bisschen Ahnung von Aktien meine Mutter jetzt nicht so wirklich
[00:27:49] ja und ich durfte auch selber noch nicht handeln weil ich zu der Zeit noch unter 18 war und dann darf man das nicht von der Bank her auch wenn ich Zugangsdaten hatte und meinte vor Einzug konnten nicht konnte dann quasi nichts da machen.
[00:28:01] Deswegen musst du dann erstmal aus als ich meine erste Aktie kaufen wollte konnte ich sie gar nicht kaufen weil da die ganze Zeit ging es nicht weiter da habe ich bei der Bank angerufen achso ja das liegt dann daran Sie haben keine Rechte dafür.
[00:28:12] Er hatte halt mein Vater auch noch mal eigene Zugangsdaten bekommen ich habe dann natürlich mit den Zugangsdaten von meinem Vater gearbeitet selber aber
[00:28:22] genau und dann könnte ich quasi selber damit was machen und ja mein Vater der wusste ja jetzt aus dass ich.
[00:28:29] Jetzt nicht direkt mein ganzes Geld da da reinstecken würde sondern quasi erstmal darum probiere
[00:28:34] und hat mir deswegen auch quasi vertraut dass ich das machen kann also meine Mutter war nie wirklich davon überzeugt und ist es auch heute immer noch nicht
[00:28:42] aber das Vertrauen meines Vaters sozusagen war da und lass ihn einfach mal machen und ja gut meine Freunde hatten davon auch nicht wirklich was mitbekommen bzw wussten auch nicht was
[00:28:53] da gefühlt abgeht sozusagen und deswegen hatte ich da auch leider keinen mit dem ich mich ja austauschen konnte
[00:28:59] genau das ist dann alles erst um bisschen später über online gekommen.
[00:29:04] Die Kondition die du dann nimmst die Klingen ja wirklich sehr gut werden hast du denn dieses Depot heute tatsächlich immer noch und dann auch zu diesen Konditionen oder musstest du dich da inzwischen anders orientieren.
[00:29:17] Ja also das Depot habe ich das sächlich immer noch ist nämlich kostenlos deswegen bereue ich es in dem Sinne nicht kündigen
[00:29:23] zumindest solange ich auf das reine Online-Depot setze
[00:29:27] die Konditionen sind aber leider etwas schlechter geworden früher das war das schöne deswegen von dich wirklich mit spiegelt Beträgen darum spielen hat man nur eine prozentuale Summe auf den den Urlaub Preis gezahlt und wenn man über eine Börse wie Tradegate gehandelt hat wo es keine börsengebühr gab hat man sozusagen nur diese prozentuale Summe gemacht
[00:29:46] sprich wenn ich eine einzelne shell-aktie für deinen 20 € gekauft habe damals oder so.
[00:29:52] Habe ich halt irgendwie 2 % Provision dafür gezahlt das ist dann ja ein Centbereich das sind dann ja keine relevanten Kosten und so konnte ich einzelne Aktien
[00:30:01] hier schon kaufen auch direkt streuen ohne dass ich viele Gebühren dafür zahlen müsste das würde dann schlagartig irgendwann schon eine Commerzbank gestoppt als sie dann eine Mindestgebühr eingeführt hatten irgendwann und dann saß ich auf einmal auf einem Haufen von kleinteiligen Aktien die ich jetzt langsam jetzt kommen wir zu meinem nächsten den vorbei trade Republic an der transferieren werde und die
[00:30:22] nicht rausschmeißen werde die die ich jetzt nicht weiter zu kaufen möchte weil das einfach auch abrechnungstechnisch ein
[00:30:29] ungeheuren Aufwand macht so viele klein gestückelte Aktien zu haben deswegen verkaufe ich da den Großteil vom bis auf welche wo ich quasi kontinuierlich zu gekauft habe.
[00:30:39] Dann noch ein weiteres Depot bei der bei der Comdirect wo ich mich auch über eine sehr gute Aktion angemeldet hatte wo ich 25 free Trades bekommen hatte ich glaube ich hatte noch nie noch kein einziges Mal in meinem Leben eine richtige oder Gebühr zahlen müsste weil ich immer
[00:30:54] in engen welchen Bonusaktion noch drin bin ich hatte noch einen Depot bei der Targobank tatsächlich aufgemacht hatte ich auch 10 free Trades bekommen und
[00:31:03] genau deswegen musste ich nie wirklich eine normale orderprovision
[00:31:07] zahlen also da kann ich auch als Tipp geben immer die Augen offen halten gibt da immer echt lohnenswerte Aktion von der von Brokern wo man sich echt eine Menge Geld sparen kann die man dann einfach vor aufmacht und diese Freetrades dann ausnutzt
[00:31:22] und bei einen genauen Blick in dein Depot was finden wir da so vor
[00:31:27] genau und zu meinen Vermögenswerten also ich kann sagen ich bin hauptsächlich in Aktien investiert und da auch als ich habe einen Teil ETF
[00:31:36] damit hatte ich auch angefangen dann hauptsächlich dann als ich erkannt habe dass es mit den kleinteiligen Aktien bisschen unnötig ist aber ich dann gesagt solange ich jetzt eine kleineres Geld anlege schiebe ich das erstmal nur in ETFs was macht abrechnungstechnisch und von der Summe her einfacher für die Verwaltung.
[00:31:52] Genau und hatte dann dadurch den ETF bestand aufgespart der erhöht sich auch immer noch ein bisschen da habe ich das die vermögenswirksamen Leistungen von meinem Arbeitgeber.
[00:32:02] Über finvesto auch in den MSCI World wandern und sonst habe ich ziemlich viel in Einzelaktien.
[00:32:11] Da auch jetzt nicht so großartig spezielle Titel die meisten kennt man eigentlich also von der polnische merican tobacco Nara du verrückt die ich über meine Mitarbeiter Aktien gekauft habe.
[00:32:25] Bayer habe ich relativ viel gekauft nachdem die so dermaßen gefallen sind Fresenius hatte ich jetzt
[00:32:33] im Corona Crash hinzugekauft gehabt Broadcom Unilever.
[00:32:38] Genau da habe ich so relativ große Titel habe ich noch CVS health
[00:32:46] so jetzt nicht so dermaßen spekulatives bisschen spekulativer wird dann Teil mich jetzt mal so ja.
[00:32:55] 30 % also gar nicht oder doch vielleicht sogar 30% von meinem Geld liegen in P2P Krediten
[00:33:03] mittlerweile bisschen weniger muss man dazu sagen vielleicht weil auch ich war leider in gruppieren sistiert und die sind ja ausgefallen wie diejenigen die da aktiv sind vielleicht mitbekommen haben
[00:33:17] ich habe das Geld auch definitiv schon für mich innerlich komplett abgeschrieben ja aber bin da sonst auch also da war jetzt auch nicht so dermaßen hoher Betrag drin sind die relevanten Beträge liegen bei mintos bondora
[00:33:30] salathai liegt auch noch bei Frau desto Attest Beträge liegen auch noch bei Viren vestio wo und Swopper.
[00:33:39] Genau ja dann habe ich noch.
[00:33:43] Es ist eigentlich fast nicht nennenswert ein paar paar spiel Beträge bei bei bergfürst investiert um das mal auszuprobieren das sind so Immobilien mir Janine capital investments.
[00:33:53] Also im Endeffekt ja wenn man halten der Kranken hinter der Bank steht und dafür ein paar Zinsen mehr bekommt funktioniert eigentlich ganz gut müsste zum Glück auch noch nichts ausgefallen.
[00:34:04] Genau ich habe auch noch ein paar Startup investments über companisto und Seedmatch getätigt
[00:34:11] die habe ich aber innerlich als ich die getätigt haben auch schon von dem Geld abgeschrieben weil das Ding ist natürlich auch für scenic wieder wenn die es da gab es in seinen immer zehn Jahren verkauft werden kann ich eh nicht zu lange mit dem Geld rechnen kann ich das innerlich auch schon.
[00:34:25] Abschreiben und ja eins von den Startups ist pleite gegangen da fand ich die Idee aber ziemlich geil also da bin ich auch trotzdem.
[00:34:33] Damals wie heute Investor von geworden die anderen laufen weiter momentan die meisten davon auch relativ gut.
[00:34:42] Sind zwar nur Buchgewinne aber von den darauf gefolgten Finanzierungsrunden habe ich auch die Verluste schon ausgeglichen die da da eine Ausfall
[00:34:52] mit sich gebracht hatte insofern schaue ich da eigentlich noch ganz positiv in die Zukunft.
[00:34:58] Da hast du auf jeden Fall sehr viele verschiedene Investitions Quellen sehr viele spannende. Ich hatte ein bisschen was mitgenommen.
[00:35:05] Und magst du uns einmal deine Strategie dahinter noch ein bisschen genauer erläutern.
[00:35:12] Genau die Strategie ist im Endeffekt eine Art value Strategie also
[00:35:17] sofern ich denke dass ein Unternehmen unterbewertet ist dann kaufe ich da sozusagen zu und jetzt ja auch mal den den Transparenzen weiß zu geben da wir damit.
[00:35:27] Keine Insiderinformation dass ich dir nur Verrückte unterbewertet halte ich kaufe die natürlich als Mitarbeiter mit einem ordentlichen Abschlag was sie zum
[00:35:34] Börsenpreis natürlich unterbewertet macht genau dann solch Geschichten wie die British American Tobacco
[00:35:40] da wenn man sich einfach mal die Daten dazu anguckt Umsatz Gewinn steigen weiter die Aktie fällt weiter ist einfach Margrit Lorenz ich bin sogar der Ansicht das ist durchaus sein kann weil dass diese Aktie definitiv auch noch weiter fallen kann aus dem Grund
[00:35:53] überall in Zukunft kann ich mir sehr gut vorstellen dass weitere institutionelle Investoren ihr Geld in
[00:36:00] nachhaltig soziale Aktien so die diese Kriterien sozusagen erfüllen.
[00:36:05] Ja verschieden was mir aber insofern schnuppe ist weil es die Aktie für mich nur noch günstiger machen wird.
[00:36:10] Und solange sie ihre Dividende auszahlen ist das okay weil wenn man also ich habe einen langfristigen Anlagehorizont und wenn man dann einfach die die Dividende über einen längeren Zeitraum kassiert dann kann man auch darüber so einen Kaffee.
[00:36:24] Reinfahren und deswegen habe ich auch nicht prinzipiell den Ansatz sozusagen das direkt wieder zu verkaufen aber klar sollte die die BAT auch wieder auf einen Preis von Wasser ich 50 € steigen würde ich sonst gegeben falls auch das wieder in Erwägung ziehen
[00:36:38] ähnliches bei Bayer auch die sind da ist natürlich die volle Wucht des Monsanto Skandals eingepreist gewesen.
[00:36:47] Und auch immer noch eingepreist und ich bin eigentlich der Ansicht dass durch den Vergleich sich das auch wenn er jetzt verschoben wurde sich das legt wir hatten auch schon gesehen vor Corona war die Achse eigentlich auch schon wieder auf eine gute Richtung nach oben
[00:37:01] komm jetzt deswegen auch in Corona noch mal dazu genutzt noch mal ein bisschen nach zulegen weil sie wieder unter denen den Kuss gefallen ist.
[00:37:09] Reicht auch langfristig von überzeugt bin es gibt Mittweida eigentlich nur einen wirklich weltweiten riesigen marktplayer der der die Düngemittel die Unkrautvernichter da zra herstellt
[00:37:23] Und
[00:37:25] genaue mal mit einer langfristig ja steigenden Weltbevölkerung und steigen im Hunger und Nahrungsmittelbedarf ist quasi die die Produkte die Bayer herstellt und verzichtbar.
[00:37:37] Bin auch da auch jetzt nächstes Beispiel die Fresenius sehr stark in der Korona eingebrochen ist es ein Krankenhausbetreiber in der Zukunft vierten auf weiterhin Krankenhäuser da sein.
[00:37:48] Und ja die sagte wurde meiner Ansicht nach einfach zu Unrecht gefertigt in dieser Krise runter geprügelt weil ja es werden relevante Operationen verlegt durch die Fresenius das eigentliche Geld verlegt
[00:38:02] verdient aber relevante Operation müssen halt trotzdem nachgeholt werden also verschieben die sich auch nur in die
[00:38:09] Zukunft und ich habe die dann bei 25 € erwischt als ich gesehen habe dass da sämtliche vorstellen danach kaufen waren das für mich auch immer ein sehr gutes Zeichen ist und dann habe ich da auch zugelangt und ja
[00:38:22] meine russisch.
[00:38:23] Jetzt ist im März natürlich etwas passiert was viele von uns erwartet haben aber nicht in der Zeit erwartet am and I passiert nämlich der Corona crash.
[00:38:33] Und da ist meine Frage was hat das denn mit deinem Depot gemacht an der Stelle auch gleich noch mal für jeden Zuhörer und der Hinweis.
[00:38:42] Diese Folge wird nicht unbedingt dann aufgenommen wenn sie tatsächlich auch ausgestrahlt wird.
[00:38:48] Ja tatsächlich es ist ja auch schon in 2018 glaube ich war das Ende 2018 da ist es ja auch schon mal ein ordentliches Stück runter gegangen hat auch mein Depot.
[00:38:58] Würde sagen bisschen weniger aber fast im gleichen Maßen runtergerissen gehabt.
[00:39:04] Ja und eigentlich hatte ich über die Zeit.
[00:39:09] Hat mich das relativ kalt gelassen also ich muss sagen es hat mich irgendwie gar nicht berührt ich schaue nur an guten Börsen Tagen ins Depot freue mich dann und dann schlechten bösen Tagen schaue ich einfach nicht ins dem Fohlen
[00:39:20] geht mir nicht auch nicht schlecht und auch sonst ignoriere ich sozusagen Teil weil im Endeffekt.
[00:39:25] Man man guckt sich ja auch bei Immobilien RCA oder bei Private-Equity-Unternehmen sozusagen nicht täglich die Börsenkurse an und wenn man eben den bevor hat die Unternehmen langfristig zu halten dann macht es ja auch keinen Unterschied welchen.
[00:39:40] Heißt das Unternehmen aktuell hat es sei denn man möchte nach kaufen
[00:39:44] und deswegen hat mich jetzt so Psycho Stift der Crash an sich also dass der Abstieg sozusagen
[00:39:51] gar nicht mitgenommen was mich viel mehr psychisch mitgenommen hat ist tatsächlich die flöten gegangen Einkauf Chance und weil ja ich habe ordentlich in der Korona Krise investiert aber
[00:40:01] nicht mein ganzes Geld sozusagen vielleicht geht's ja auch noch mal runter also ich bin auch definitiv der Ansicht dass die Börse das ganze etwas zu positiv sieht mal von Null auf Hundert kannst du nicht die Wirtschaft wieder komplett hochfahren
[00:40:14] deswegen könntest du auch durchaus noch mal zum Rückschlag kommen aber es macht mich trotzdem in Anführungsstrichen ziemlich fertig dass ich
[00:40:23] ja ich habe nicht genug meiner Ansicht nach investiert ich habe mir zuerst ein Nachkauf Strategie gelegt dass ich jetzt in diesem ersten Rutscher sozusagen 5000 € ein bisschen wollte und
[00:40:35] habe dann zuerst nicht die die vollen 5000 € investiert und habt dann die nach und nach als es schon weiter gestiegen ist er ist investiert und hatte nur irgendwie ist dann hör 2500 oder so.
[00:40:46] Über ihren ersten Kursrutsch investiert gehabt und das ist definitiv ein Fehler meiner Ansicht nach gewesen weil ich übe damit gegen meine eigene Strategie meine eigene Nachkauf Strategie verstoßen habe
[00:40:58] und das werde ich beim nächsten mal definitiv nicht zu machen ich werde knallhart meine limits einstellen und die werden dann entweder ausgelöst oder werden halt nicht ausgelöst.
[00:41:08] Ich habe zum Glück halt jetzt noch genug ja geht auf der Seite sozusagen dass ich halt wenn es wieder runter gehen sollte weiter nach legen kann
[00:41:15] im Events nicht weiter runter geht dann mache ich halt irgendwas anderes damit also ich werd schon eine Verwendung sozusagen dafür finden also ich sehe es jetzt nicht als als negativ an dass die das Geld zuzusagen Invest investiert
[00:41:27] rumliegt.
[00:41:29] Aber dadurch dass ich mir eigentlich bei dem anderen Teil des Geldes gesagt hatte das möchte ich jetzt eigentlich an der Börse investieren habe ich mich doch schon sehr geärgert dass dann die böse auf einmal schon wieder so schnell davon geeilt ist.
[00:41:43] Aber wenn man es mal eigentlich neutral und realistisch betrachtet dann
[00:41:48] lieber so rum und man trauert vielleicht ein paar Chancen nach und hat fürs nächste Mal gelernt dass man dann doch ein bisschen schneller und bewusster zugreifen sollte.
[00:41:58] Als er das man da irgendwie aus Panik wenn es runter geht irgendwas verkauft
[00:42:04] wenn du jetzt auf der Suche nach tollen neuen Aktien bist was ist da für dich denn wirklich relevante um zu sagen hey
[00:42:11] WISAG ziehe ich mir mein Depot darauf kommt es mir an wie analysierst du deine Aktien.
[00:42:17] Ja das ist immer so eine Mischung aus Kennzahl basiert und ein bisschen Bauchgefühl weil gerade so Sachen wie.
[00:42:25] Gute Expansionspläne wie z.b. bei bei Spotify Spotify Sicherung bei shopify
[00:42:31] die lassen sich natürlich schwer in Zahlen fassen und sind natürlich auch.
[00:42:36] Ja in der zebulamac Habitualisierung als auch in den den ist Zahlen heute sozusagen
[00:42:41] er ja nicht wirklich eingepreist und auch schwer zu bepreisen sozusagen wie viel kommt denn dabei wirklich rum.
[00:42:49] Wenn man sich jetzt mal mit Ausnahme von so Wachstumsaktien ja sich Kennzahlen anguckt dann bin ich davon fern dass ich einfach unter denen.
[00:42:59] Tim schnitzt in muss torischen Durchschnitts KGV Kurs Gewinn Verhältnis
[00:43:04] oder auch den den historischen kurs-cashflow-verhältnis je nach Geschäftsmodell guckt man sich halt an was davon ist stabiler gewesen.
[00:43:14] Ein gutes Tool dafür ist z.b. der aktienfinder weil da kann man das eigentlich immer ziemlich gut einsehen und sieht man z.b. ja das Unternehmen wurde in der Vergangenheit immer mit einem KGV von
[00:43:27] dann mach 15 bewertet und ist jetzt aktuell nur bei 7 und dann kann man sich halt angucken welche Gründe hat das.
[00:43:35] Jetzt z.b. bei Brüche merken tabacco erkennt man auch ok man finde das Geschäftsmodell einfach nicht mehr attraktiv aber das Geschäftsmodell läuft halt noch
[00:43:44] Und wenn dann dir das sozusagen das qualitative Urteil ist dann ist das für mich in Kauf.
[00:43:51] Wenn es jetzt so was ist wie keine Ahnung bei der Lufthansa wollt wirklich das operative Geschäft kompletten wegbricht und auch generell Airlines immer das Problem haben
[00:44:00] ja dass sie langfristig nachhaltig nie wirklich viel Geld erziehen konnten da der der da da der Wettbewerb in diesem Bereich extrem hoch ist.
[00:44:12] Dann ist das für mich halt ein qualitatives nein und dann bringt mir auch die niedrigere Bewirtung zu sein nichts langfristige ich steigende Gewinne langfristig steigende Cashflows das ist das was ich sehen möchte.
[00:44:25] Genau und dann gibt's halt noch soll die Wachstumsaktien da kann man natürlich schwer mit mit Kennzahlen machen auch bei shopify ist natürlich schwer da kann man eher noch mal auf den Cashflow gucken das konnte man bei Amazon immer ziemlich gut die givin haben sie mal ziemlich schön gedruckt dadurch war das KGV immer sehr hoch
[00:44:40] aber geh Annika Schluss konnte man sehen dass es dann doch ordentlich Cash ins Unternehmen
[00:44:46] gespielt wird und dann kann man halt das als als Bewertungsmaßstab hinnehmen und dann vielleicht halt auch noch so qualitative Sachen die wie lange schätzt man dass der da Wachstumstrend anhalten wird und wenn man da zur Erkenntnis kommt.
[00:44:58] Das wird wohl langfristig noch so bleiben dann ist das eigentlich auch in
[00:45:02] zumindest ein guter Indiz dafür dass das dass man die Aktie eigentlich sich ins Depot legen kann und jetzt hast du gerade ganz viele tolle Kennzahlen gesagt die wir teilweise schon kennen teilweise vielleicht ein oder andere höre sie noch nicht kennt.
[00:45:17] Was benutzt du dafür tun um diese Kennzahl herauszufinden.
[00:45:22] Genau also um diese grafische Veranschaulichung ganz schön zu sehen und auch wenn da die Kennzeichen gut ausgerechnet wie die Kurs-Gewinn-Verhältnis Cashflow Stabilität ecetera dafür eignet sich der aktienfinder ganz gut.
[00:45:38] Genau für die portfolioverwaltung da benutze ich portfolio-performance einfach weil ich das sehr schön finde von den von den Grafiken von der Aufbereitung her ist natürlich ein bisschen Aufwand die ganzen Daten da auch einzupflegen und ich muss auch zugeben
[00:45:51] sind meine Mails auch noch einen Stundenlohn dafür geben würde die ganzen Sachen da einzutragen und ich mit den dann abziehen müsste von meinem Gewinn dann würden die Gewinne deutlich niedriger bestimmt ausfallen
[00:46:03] aber es macht mir einfach Spaß und deswegen ja mache ich das auch gerne und vor allem ist auch eine eine schöne Möglichkeit um sich selber
[00:46:11] ja zu kontrollierende weil wenn man die nackten Zahlen eingibt dann kann man sich nichts schön rechnen und sondern dann ist es halt wie es ist und daraus kann man auf jeden Fall sonst gegebenfalls auch noch eine ganze
[00:46:21] Menge lernen so dass man dann gewisse Fehler in der Zukunft nicht mehr Macht genau weitere Tools ich nutze noch diverse Finanzseiten um einfach auf
[00:46:32] ja um einfach gewisse Kennzahlen das noch einzeln zu Gesetzen einzugehen
[00:46:37] oder auch einfach nur unbequem Verläufe anzugucken sei es jetzt z.b. eben Morningstar die haben halt immer an der Rechtschule Datenqualität und Datenverfügbarkeit.
[00:46:47] Die Kurse schaue ich mir meistens bei bei der Comdirect selber an weil ich das schön übersichtlich finde und dabei nicht so aufgebläht mit Werbung ist genau das waren es im Endeffekt lass mich noch in diversen Facebook Gruppen
[00:47:01] ja inspirieren für für neue Aktien guckt er über die Leute so schreiben vielleicht ist ja die ein oder anderen SEED dabei ebenso gehe ich immer mit offenen Augen durchs Leben und wenn mir dann Unternehmensnamen entgegenkommt oder
[00:47:13] welchen Produkt irgendwie cool finde einen gucke ich mal von wem wird das eigentlich hergestellt und Google das dann auch meist vielleicht börsengelistet kann man da ist es vielleicht sogar traktiv und dann lese ich mir mal ein Wikipedia Artikel dazu durch ob das nicht vielleicht ein interessanter Investment Case sein könnte.
[00:47:27] Jetzt hast du eine Pause natürlich auch schon das ein oder andere erlebt was hast du denn für Fehler gemacht bzw welche Learnings konntest du bereits mit.
[00:47:37] Der größte Fehler.
[00:47:40] Also ich würde sagen dass ich keinen riesengroßen Fehler gemacht hat sondern wenn dann eher so so Kleinigkeiten das war auch das Gute sozusagen dass ich auf einmal anfangen auf mit Kleidern Geld angefangen habe.
[00:47:51] Ich dachte mir so ist es am Anfang gerne du gute Idee auch Anleihen mit dem Support vorzunehmen bei meinem soll ja möglichst
[00:47:58] breit diversifizieren hat sie mir dann ETF einfach ins Depot gelegt einfach weil eine schöne eine schöne langfristige Performance hatte er sogar den MSCI World geschlagen hatte und zwar mit langfristigen Euro Staatsanleihen ja kein Wunder weil die sind ja schön was sie im Kurs gestiegen dadurch dass die Zinsen gefallen sind wie ich jetzt weiß.
[00:48:16] Allerdings hatte ich mich damals nicht genug mit diesem Produkt auseinandergesetzt.
[00:48:21] Und hätte ich das nämlich gemacht hätte mir auffallen müssen dass es ja extrem schwierig sein wird für diese Anleihen weiter zu steigen weil dafür müssen ja die Zinsen noch weiter sinken und ich meine wir sind jetzt aktuell schon im leicht negativen Bereich also
[00:48:34] wenn es noch weiter geht dann dann steht die Welt wirklich komplett auf dem Kopf also mit so einem Investment Case kann ich da eigentlich nicht rangehen und das ist ja eigentlich eher ne Spekulation wegen hätte ich das jetzt mit meinem Wissen nicht gekauft das war ist dass ich auf der einzige Titel von den ich müssen
[00:48:49] mich bislang getrennt habe das habe ich dann einfach wieder rausgeschmissen will
[00:48:53] macht keinen Sinn da was war halt wirklich nur eine spiel Investition mit 200 € deswegen hat sie mir nie wirklich weh getan größerer Fehler ist wenn dann eher krupier
[00:49:01] und zwar ja ist das also ist natürlich jetzt keine Relais groß relevante Nummer also sie ist ist sie tut mir jetzt nicht so hart wie ja was natürlich wirklich doof und deswegen hatte ich für mich jetzt auch aus diesem Fehlern als Löning z.b. mitgenommen
[00:49:16] dass ich nur noch in Puppi Plattform investiere die geordnet werden von einem Wirtschaftsprüfer und dann auch bitte einen relevanten Wirtschaftsprüfer wie die Big Four Gesellschaften also Deloitte Ernst and young KPMG oder.
[00:49:31] Wenn die von einem von denen geprüft werden.
[00:49:33] Na ja dann ist das schon mal ein gutes Zeichen klar wenn es jetzt eine große regionale wirtschaftsprüfungskanzlei gibt es kann er recherchieren dann mag das auch noch seriös sein.
[00:49:43] Dann ziehe ich die vielleicht auch noch mit rein aber generell deswegen ja das ist auf jeden Fall
[00:49:48] wichtiges Kriterium geworden bzw was ist ja auch bald eine Alternative sein könnte ist das ja die offizielle EU-Regulierung kommt
[00:49:56] und viele Plattformen sich ja auch jetzt schon um diese Investment Broker Lizenz bewerben ich denk mal mit so einer Lizenz werden die auch von der von der Finanzaufsicht da geordnetes insofern gibt an dass er auch
[00:50:06] der Sicherheits und genau diesen Fehler hatte ich nämlich bei kopier gemacht die hat nämlich keine Abschlüsse veröffentlicht und wurde natürlich dementsprechend auch nicht.
[00:50:13] Geprüft und das ist natürlich dann für Unternehmen die Croupier nicht schwer mit scheinen konnten mit falsch Projekten das Geld dann woanders hin zu verschieben
[00:50:24] genau das würde ich definitiv als Fehler und
[00:50:27] Löning betrachten wenn wir uns jetzt die Frage stellen woher eigentlich dein Wissen zu der Börse kommende was sind da denn für dich zu die ausschlaggebenden Punkte gewesen
[00:50:37] hast du er Seminare und Schulungen besucht oder hast du unter anderem auch relativ hier gelesen was war da so dein Bereich.
[00:50:47] Ja auf jeden Fall ich habe
[00:50:50] extrem viel gelesen es gab auch immer wieder Zeiten wo ich ein bisschen weniger gelesen habe weil ich dann nicht mehr so die Zeit hatte und dann bin ich ihr auch Hörbücher Schrägstrich Podcast umgestiegen.
[00:51:01] Jan Buch was mich am Anfang in der ESS war glaube ich mit I finanzhof was ich gelesen hatte ist der,
[00:51:11] Mark von einigen als trocken beschrieben worden sein aber ich habe mich fürs Thema interessiert und konnte das deswegen auch ziemlich fix lesen und aufnehmen und ich finde das klassische, Buch souverän investieren.
[00:51:23] Wann kriegt man auf jeden Fall großes Gefühl über
[00:51:26] das was für die Börse relevant ist und direkt nämlich auch in Abrede über die relevanten Theorien weil egal ob man sich als aktiver Investor versucht besser als der Markt zu sein
[00:51:36] man muss sich bewusst sein dass es ein Effizienz Markt Theorie gibt und in moderne Portfoliotheorie
[00:51:42] die genau sagen ja das ist extrem schwierig ist langfristig halt den Markt zu schlagen und ja ist vor allem auch.
[00:51:50] Gewisse Regeln beim Investieren gibt die man nicht außer Acht sein sollte und man aufjedenfall auf höchster Ebene gegen diese Regeln und gegen Investoren aktive professionelle Investoren.
[00:52:01] Er antritt wenn man sich dazu entschließt nehme ich aktiv sowie ich zu investieren.
[00:52:06] Und er sollte das auf jeden Fall zwingen lohnt sich das Buch meiner Ansicht nach sowohl Föhren.
[00:52:13] Leute die mit dem investieren da einsteigen wollen vielleicht auch eine passiv als auch für für Leute die aktiv investieren als generelle Grund Lektüre um einfach mal eine Retrospektive über über seine eigenen Entscheidungen.
[00:52:26] Ja einzunehmen
[00:52:28] für die Aktienauswahl selber würde ich sonst auch noch eins als Buch das Buch von Peter Lynch empfehlen du bist heißt auf deutsch Stelle der Börse einen Schritt voraus auf Englisch one up on Wall Street
[00:52:40] das ist von die einfach sehr schön geschrieben sehr locker zu lesen und gibt einen finde ich auch genau die relevanten Punkte mit auf den Weg über die man bei der aktiven auf Aktienauswahl.
[00:52:52] Joachim sollte und ein letzte Buchempfehlung möchte noch geben was mehr Sachen
[00:52:57] er meint jetzt und mich so ein bisschen Richtung ist es kein Problem jeder kann Unternehmer werden und man kann das auch ziemlich effektiv effektiv lösen zeitintensiv muss das Ganze nicht sein ist das Buch
[00:53:10] von Timothy Ferriss die 4 Stunden Woche
[00:53:14] hör auch wirklich sehr gutes Buch wo er Beispiel von seiner Firma quasi ja ist einfach irgendwann mal Urlaub gegangen hatte vorher wirklich jeden 20.7 für seine Firma gearbeitet hat dann dadurch jetzt gestellt ja eigentlich muss er ja gar nicht vierundzwanzig sieben zu sein
[00:53:30] Firma arbeiten und hat dann noch mit Absicht ein paar Sachen automatisierte und.
[00:53:35] Ja konnte dadurch dann deutlich mehr das Leben genießen und das fand ich eigentlich hin ganz schön schönes inspirierendes Buch
[00:53:43] was mir dann auch für die Schulzeit tatsächlich weitergeholfen hat weil ich mit der gleichen Mentalität dann in der Schule weiter gearbeitet hatte und mich definitiv von dem Prinzip was ich da gelesen habe das Pareto-Prinzip kennen bestimmt auch einige
[00:53:56] also 80/20.
[00:53:58] Ja das hat mir auf jeden Fall auch für die Schule geholfen weil man muss nicht 100% des Stoffs verstehen es reicht wenn du 80% verstehst weil die letzten 20% machen halt extrem viel viel Aufwand.
[00:54:12] Und deswegen ja und dann dazu habe ich die Zigarette sogar auch mein eigenes Buch geschrieben der minimal Prinzip zum 1 Abitur wo ich auch.
[00:54:21] In einem ähnlichen Stil der erkläre wie man mit möglichst wenig Aufwand ja mit guten Schulen gute Noten in der Schule abräumen kann.
[00:54:31] Also vielleicht bin ja noch zur Schule geht es das Buch auch ganz interessant für euch ohne Eigenwerbung zu machen.
[00:54:37] Damit nähern wir uns auch schon den Ende des heutigen Interviews mir bleibt eigentlich nur zu sagen das Interview hat mir wieder einer sehr viel Spaß gemacht herzlichen Dank dafür dass du heute da warst das letzte Wort des Interviews geführt
[00:54:50] dir ja vielen Dank also ich bedanke mich auch sehr für deine Einladung.
[00:54:58] Immer sehr viel Spaß gebracht ist tatsächlich auch meinen mein erstes richtiges Podcast Interview.
[00:55:04] Genau und hat mich deswegen sehr gefreut und ja ich wünsche allen Zuschauern auch alles Gute man soll sich.
[00:55:12] Möglichst hohe Ziele stecken und
[00:55:14] nur dann kann man auch wirklich die großen Ziele erreichen denn mit niedrigen Zielen wird das nämlich nichts also geht raus und geht vor allem auch in die Umsetzung.
[00:55:25] Vielen Dank fürs Zuhören schön dass du wieder dabei warst hinterlasse doch gerne ein Abo und wir hören uns bei der nächsten Folge wieder
[00:55:33] bd der finanz-illuminati Podcast gefällt dann bewerte ich ihn gerne auf itunes alle in der Sendung genannten Infos findest du wie immer in den Shownotes sowie auf dem Blog finanz-illuminati. Com
[00:55:45] bei Rückfragen und wünschen stehen wir dir selbstverständlich gerne zur Verfügung schreib uns auf Instagram Twitter oder Facebook.
[00:55:52] Bis zum nächsten Mal und vielen Dank fürs zuhören.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0