· 

Bruchstücke und Teilaktien bei Scalable Capital kaufen?

Bruchstücke und Teilaktien beim Broker Depot von Scalable Capital
Bruchstücke und Teilaktien beim Broker Depot von Scalable Capital

Teilaktien, Bruchstücke und Sparpläne beim Scalable Broker

Fractional Shares oder Teilaktien sind bei Anlegern beliebt, da diese in große Aktien wie zum Beispiel die Amazon oder Berkshire Hathaway Aktie zu kleinen Beträgen investieren können. Allerdings ist hierfür nicht unbedingt eine Teilaktie erforderlich. Im Normalfall reicht das Bruchstück einer Aktie, um den Anforderungen der Investoren gerecht zu werden. 

 

Mit Teilaktien oder Bruchstücken von Aktien hast du viele der Vorteile, die auch Inhaber kompletter Aktien haben. So erhältst du zum Beispiel eine (anteilige) Dividende und profitierst von den Kursentwicklungen. 

 

>> Informationen rund um Dividenden erhältst du an dieser Stelle des Blogs. <<

 

Heute gucken wir uns den Broker von Scalable Capital an und betrachten die Möglichkeiten von Teilaktien und Bruchstücken von Aktien. 


Kann ich bei Scalable Capital Broker Bruchstücke von Aktien oder Teilaktien kaufen und handeln?

Der Broker von Scalable Capital bietet dir die Möglichkeit ein kostenloses Depot mit super geringen Ordergebühren zu eröffnen. Je nachdem ob du dich für den Prime-Broker oder den Free-Broker entscheidest, sind Trades und Sparpläne sogar komplett kostenfrei. 

 

>> Lies hier den Testbericht zu Scalable Capital <<

 

Das Produkt der Fractional Shares oder Teilaktien ist bei Scalable Capital nicht verfügbar. Aus meiner persönlichen Ansicht heraus ist das auch halb so wild. Denn sogenannte Teilaktien sind nicht unbedingt gut abgesichert, was für einen Langfrist-Anleger doch eher ein wichtiger Aspekt ist. Wer an Teilaktien interessiert, ist der kann sich im Vergleich der Neo-Broker einmal das Brokerage-Angebot von Vivid Money* anschauen. 

 

Das Erwerben von Bruchstücken von Aktien oder ETFs ist bei Scalable Capital ganz einfach über die Ausführung von (kostenlosen) Sparplänen möglich. Hierbei investierst du zum Beispiel monatlich 25€ in einen ETF oder eine Aktie die eigentlich 100€ kostest. Damit hast du dann 0,25 Aktien oder ETF Anteile in deinem Depot. Diese Bruchstücke kannst du jederzeit recht einfach verkaufen. Die Ausschüttung von Gewinnen oder Dividenden erhältst du anteilig. 


Noch ein paar Informationen zum Broker von Scalable Capital

Der Broker von Scalable Capital hat einige spannende Vorteile. Nicht zu verwechseln ist dieser aber mit dem Vermögensverwalter (Robo-Advisor) von Scalable Capital. 

 

✔️ 0,99€ pro Order

✔️ oder 2,99€ pro Monat 

✔️ Im Abo kostenfreie Sparpläne

✔️ Aktiensparpläne verfügbar

✔️ Sonst 0,99€ pro Sparplan

✔️ Abbuchung direkt von deinem SEPA Konto 

✔️ Gute App vorhanden

✔️ Website Bedienung auch möglich

✔️ Gute Bedieneroberfläche

✔️ Hohe Nutzerfreundlichkeit 

✔️ Verrechnungskonto bei der Baader Bank

✔️ Dadurch Absicherung durch deutsche Banklizenz

✔️ Inklusive Scalable Podcast

✔️ 1.300 ETFs verfügbar

✔️ Spit Tracer 

✔️ Limit, Market, Stop-Loss-Order

✔️ Realtime Kurse

✔️ Börsenhandel von 08:00 - 22:00 Uhr

✔️ Einfache Ein- und Auszahlung

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0