· 

Mintos im Test - Erfahrungen mit der 12% Rendite Plattform

Das große Mintos 1x1 - Anleitung, FAQ und Erfahrungsbericht

Erfahrungen mit Mintoss
Erfahrungen mit Mintoss
  • Mintos wurde bereits 2015 von den beiden Gründern Martins Valters und Martins Sulte gegründet
  • Du kannst hier in 32 Länder investieren
  • Es gibt 64 Kreditgebergesellschaften
  • Durchschnittlich verdienst du 12% Rendite
  • Das Unternehmen hat seinen Sitz in Riga in Lettland
  • Kredite im Gesamtvolumen von 4 Milliarden Euro
  • Einfacher Auto-Invest verfügbar
  • Website auf Deutsch 
  • Rückkaufgarantie auf 95% der Kredite
  • Keine Kosten oder Gebühren 

Hallo zusammen,

 

hier und heute geht es um die Plattform Mintos. Neben Bondora* und Auxmoney ist Mintos wohl die bekannteste P2P Plattform. Peer-to-Peer Kredite sind in Deutschland auch unter den Investoren noch nicht wirklich verbreitet und eher als Ergänzungs-Investition anzusehen. Schließlich sollten P2P-Kredite selbst bei risikofreudigen Menschen nicht mehr als 10% des Gesamtportfolios ausmachen. 

 

Mintos verspricht seinen Anlegern eine durchschnittliche jährliche Nettorendite von 11,62%. Viele Kredite genießen eine Rückkauf-Garantie für den Fall, dass der Kreditnehmer seinen Kredit nicht wie geplant zurück zahlen kann. Mintos versucht den Investoren eine gute Transparenz in die Geschäftsprozesse zu geben und hatte unter anderem auch schon Blogger bei sich im Büro zu Gast, die über mehrere Wochen den Geschäftsbetrieb kennen lernen durften. 

 

Bevor wir nun mit der Analyse von Mintos beginnen beachte bitte noch den Disclaimer, Transparenz-Hinweis und eine kleine persönliche Bemerkung von mir. Von allen von mir genutzten Investitionsmöglichkeiten tragen P2P Kredite das höchste Risiko. Auf der anderen Seite bieten Peer-to-Peer Kredite auch eine hohe Rendite. Nichts desto trotz handelt es sich bei Investitionen in Mintos um ein Hoch-Risiko-Investment. Es besteht immer die Chance eines Totalverlusts. Das sollte dir bewusst sein, wenn du dich mit P2P auseinander setzt. 

 

Falls du Lust hast kannst du dir auch die FAQs zu den P2P Anbietern Crowdestor und Grupeer anschauen.

Grade unterwegs? POdcast und Youtube

Du bist unterwegs? Lass dir den Artikel von Mirco als Podcast vorlesen oder schaue dir das YouTube Video an. Viel Spaß. 



Inhaltsverzeichnis des Artikels über mintos

  • Kurzprofil: Was ist Mintos?
  • Wie kann ich mich bei Mintos anmelden?
  • Anmelde-Bonus?
  • Wie kann ich bei Mintos Geld einzahlen?
  • Wie lange dauert die Überweisung?
  • Wie kann ich Geld von Mintos auszahlen lassen?
  • Wie funktioniert das Geschäftsmodell von Mintos?
  • Wie viele Anbahner gibt es?
  • Ist Mintos kostenlos?
  • Mindestanlage bei Mintos?
  • Bei Mintos investieren?
  • Mintos Primärmarkt
  • Auto-Invest bei Mintos
  • Sekundärmarkt
  • Invest & Access
  • Wie stelle ich den Mintos Auto-Invest ein?
  • Ist Mintos eine Bank?
  • Ist Mintos wie Tagesgeld?
  • Mintos: Welche Rendite erwartet mich?
  • Muss ich die Zinsen versteuern?
  • Muss ich eine Steuererklärung abgeben?
  • Mintos App
  • Mintos Rückkaufgarantie / Buyback
  • Ist Mintos seriös?
  • Mintos und Outbank?
  • Vorteile
  • Nachteile

Kurzprofil: Wer oder was ist Mintos?

Mintos ist eine Plattform für P2P Kredite aus dem Baltikum. Inzwischen ist Mintos sogar Mitglied bei der deutsch-baltischen Handelskammer. Die Plattform aus dem Baltikum bringt Investoren, Anbahner und Kreditnehmer zusammen und ermöglicht somit "Privatkredite", die mit einer attraktiven Rendite verzinst werden. 

 

Die sogenannten Anbahner sind hierbei Nichtbanken-Kreditgeber. Wie genau das funktioniert findest du später in diesem Blogartikel noch einmal heraus. 

 

Mintos selber gibt es seit dem 01.06.2015. Die Plattform gibt es also schon eine ganze Weile und wir konnten hier schon erste Erfahrungswerte sammeln. 

 

Anleger können Mintos im übrigen bei Trust-Pilot bewerten. Allerdings gibt es auch diverse Facebook-Gruppen mit vielen erfahrenen Investoren, in denen du dich gut informieren kannst. 

 

Mintos wächst sehr stark und verzeichnet inzwischen 216.000 Investoren aus fast 70 Ländern

 

Auch ein Buch* über das Investieren in P2P Kredite gibt es bereits. In den letzten Jahren wurde Mintos immer wieder ausgezeichnet und konnten einige Preise mit nach Hause nehmen. 

Der Name Mintos bedeutet übrigens soviel wie "Münzstätte". 

Kurzum ist Mintos ein weltweit agierender P2P-Kredite Marktplatz für internationale Investoren. 


Wie kann ich mich bei Mintos anmelden?

Die Anmeldung bei Mintos ist kinderleicht. Wenn du dich dazu entschließen möchtest bei Mintos zu investieren, dann wird das recht schnell gehen. Hierfür gehst du auf die Website von Mintos. Mintos ist übrigens auch in deutscher Sprache verfügbar. Dort meldest du dich mit deinen persönlichen Daten an. Im Anschluss lädst du noch einmal deinen Personalausweis per Bilddatei hoch und wartest auf Bestätigung. Danach steht dir und deinen 12% Rendite nichts mehr im Weg. 


Bonus Mintos - Kriege ich einen Bonus, wenn ich mich bei Mintos anmelde?

Mintos bietet für Nutzer, die von anderen Nutzern geworben werden einen Bonus an. Wie hoch der Bonus für deine Neukunden-Registrierung ist, hängt davon ab wie viel Geld du investierst. Hier findest du eine Grafik die dir das Bonussystem erklärt, sowie einen Werbelink für dich. Dadurch kannst du den Bonus auch erhalten. Wenn du innerhalb der ersten 30 Tage ausreichend Geld investierst erhältst du deinen Bonus. 

 

Ab 500 Euro = 10€ Bonus

Ab 1.000 Euro = 20€ Bonus

Ab 2.500 Euro = 30€ Bonus

Ab 5.000 Euro = 60€ Bonus 

Ab 10.000 Euro = 1% der Summe (bis 1.000€)

Mintos Bonus
Mintos Bonus
Mintos Bonus erhalten
Mintos Bonus erhalten

Wie kann ich bei Mintos Geld einzahlen?

Nachdem du dich erfolgreich bei Mintos angemeldet hast, kannst du anfangen zu investieren. Hierfür solltest du im Vorfeld Geld auf dein Mintos Konto einzahlen

Hier wird dir bei Mintos recht übersichtlich ein Button zum "Einzahlen" oder auf Englisch "Deposit" angezeigt. Dort angekommen kannst du deine Währung auswählen. Dann lässt sich noch wählen zwischen "Direkte Überweisung", "Banküberweisung", "Online Zahlungsdienstleister". 

Anfangen Geld bei Mintos zu investieren
Anfangen Geld bei Mintos zu investieren

Wie lange dauert die Überweisung zu Mintos?

Ich persönlich wähle immer die Banküberweisung. Hier erhältst du dann eine IBAN und die restlichen Bankverbindungen sowie deine Investoren Nummer für den Betreff. Die Investoren Nummer ist wichtig dafür, das Mintos deine Investition auch deinem Konto zuordnen kann - denn alle Investoren zahlen auf das gleiche Konto ein. 

 

Wie lange dauert es bis die Überweisung zu Mintos auf meinem Account ist und ich investieren kann? Die schnellste Methode ist für mich tatsächlich die Banküberweisung. Hier ist die Überweisung dann nach einem halben Tagen bis hin zu einem Tag verfügbar. 

Wie lange braucht die Überweisung zu Mintos?
Wie lange braucht die Überweisung zu Mintos?

Wie kann ich mir bei Mintos Geld wieder auszahlen lassen?

Das Auszahlen von Geld klappt bei Mintos relativ gut. Du hast bei der "Einzahlen" Funktion auch eine "Abbuchen" Funktion. Dort siehst du dein verfügbares Geld und kannst dir deinen Abbuchungsbetrag aussuchen. Dieser wird dann auf dein angegebenes IBAN Konto überwiesen. Innerhalb von 2 Tagen ist das Geld dann wieder auf deinem Bankkonto

Wie kann ich mir Geld bei Mintos wieder auszahlen lassen?
Wie kann ich mir Geld bei Mintos wieder auszahlen lassen?

Wie funktioniert Mintos?

Die P2P-Plattform Mintos ist ein internationaler Marktplatz für Darlehensanbahner und Investoren. Nutzer und Investoren haben hier die Möglichkeit bereits ab 10€ in Privatkredite zu investieren und hierfür eine Rendite von 12% zu erhalten. 

 

Auf Mintos liegt eine investierte Summe von 4.391.554.718€ und bereits 237.672 Investoren investieren hier ihr Geld. 

Geld verdienen mit Mintos?

Als Investor investierst du bei Mintos in Kredite von Kreditnehmern in der ganzen Welt. Die Kredite stehen auf dem Marktplatz von Mintos über sogenannte Darlehensanbahner zur Verfügung. Du als Investor kannst dann entweder manuell oder per Auto-Invest oder seit neustem auch mit dem Mintos Tool "Invest&Access" in diese Kredite investieren. 

Wo kommen die Kredite her?

Bei Mintos kann tatsächlich jeder Investor sein, da du deine Kredite bereits ab 10€ vergeben kannst ist es auch mit kleinen Summen gut möglich zu investieren. 

 

Mintso selber vergibt hierbei gar keine Kredite. Ähnlich wie Booking keine eigenen Zimmer hat, hat auch Mintos als großer P2P-Player gar keine eigenen Kredite und unterscheidet sich somit von Plattformen wie zum Beispiel Bondora. 

 

Die Kredite werden von Partner-Kreditgesellschaften vergeben, die den Marktplatz von Mintos nutzen. Die Kreditgesellschaften wiederum bieten Privatpersonen und Unternehmen, dann die Möglichkeit Kredite aufzunehmen. Damit stellen die Anbahner bei Mintos eine alternative Finanzierungsform dar. 

 

Mintos prüft hierbei ob es sich bei den Anbahner um erfolgreiche Kreditgesellschaften handelt und prüft hierbei auch deren Risikomanagement. 

 

Damit die Kreditgesellschaften wiederum diese Kredite finanzieren können, stellen sie diese in den Mintos Marktplatz ein.

 

Hier kommst du als Investor von Mintos ins Spiel. Denn sobald die Kredite auf dem Marktplatz zur Verfügung stehen, hast du die Möglichkeit in genau diese zu investieren. 

Wie viele Anbahner gibt es bei Mintos?

Aktuell gibt es bei Mintos 64 Kreditgesellschaften die als Anbahner fungieren. Diese kommen inzwischen sogar aus 32 Ländern und ermöglichen dir dadurch auch eine zusätzliche gute Diversifikation für deine Mintos Portfolio.

Ist Mintos für mich kostenlos? Welche Kosten fallen bei mintos an?

Ja, die P2P-Plattform Mintos ist für dich als Anleger und Investor kostenfrei. Für dich entstehen also keine Gebühren und Kosten für die Nutzung von Mintos. Im Gegenteil. Für deine Anmeldung erhältst du sogar einen netten Bonus obendrauf. 


Wie verdient Mintos Geld? Geschäftsmodell von Mintos?

Natürlich führt der größte P2P-Marktplatz seine Anbahner und Investoren nicht nur aus reiner Nächstenliebe zuammen. Das Unternehmen aus dem Baltikum verdient hierbei sehr gut Geld. Einige Millionen kommen hierbei am Jahresende bei raus. Eine gute Zahl für eine weitere Expansion von Mintos. 

 

Mintos verdient sein Geld auf drei verschiedene Arten. Die drei Einkommensquellen von Mintos sind Connection Fee Income, Service Fee und Foreign Currency Exchange Commissions. Doch was ist das eigentlich? Und was heißt das im Klartext? 

 

Wie verdient Mintos Geld?
Wie verdient Mintos Geld?

Connection Fee Income

Beim Connection Fee Income handelt es sich um eine Gebühr die Mintos erhebt. Das ist sehr positiv für den Jahresgewinn von Mintos. Unter der Connection Fee können wir quasi die Gebühr verstehen, die Mintos von den Anbahnern kassiert, damit diese gelistet werden und überhaupt einen Zugang zum Marktplatz erhalten. 

Service Fee

Knapp 90% des Umsatz von Mintos kommt allerdings aus dem Bereich Service Fee. Also eine Gebühr für die Dienstleistung die Mintos erbringt. Die Service Fee ist die Gebühr, die für die Vergabe der Kredite und die Abwicklung auf dem Mintos Marktplatz berechnet wird. 

Foreign Currency Exchange Commissions

Da du bei Mintos in verschiedenen Währung investieren kannst und Geld umtauschen kannst, ist auch hier ein weiteres Geschäftsfeld entstanden. 


Mintos - Mindestanlage? Ab welcher Summe kann ich investieren?

Das tolle an Mintos ist, dass hier jeder investieren kann. Einlagen sind bereits ab 10€ möglich. Du kannst also bereits ab 10€ in deine ersten Privatkredite investieren und anfangen eine tolle Rendite zu kassieren.

Mindestanlage-Summe bei Mintos?
Mindestanlage-Summe bei Mintos?

Wie kann ich bei Mintos Geld investieren?

Sobald du dich bei Mintos registriert hast und das erste Geld überwiesen hast, kann es auch schon los gehen. Du kannst nun investieren.

 

  • Primärmarkt
  • Auto-Invest
  • Invest-Access
  • Sekundärmarkt

Primärmarkt

Du kannst dein Geld nun auf verschiedene Wege investieren. Zum einen kannst du dir gezielt Kredite aus dem Primärmarkt heraussuchen. Hier kannst du jeden einzelnen Kredit durchstöbern und schauen wie und wo du dein Geld investierst.

 

Ich persönlich nutze den Primärmarkt, da ein Auto-Invest zur Verfügung steht. 

Mintos - was ist der Primärmarkt?
Mintos - was ist der Primärmarkt?

Auto-Invest bei mintos

Der Auto-Invest ist auch die Methode die ich benutze um bei Mintos zu investieren. Das schöne am Auto-Invest ist, dass du hier nicht besonders viel machen musst. Einmal den Auto-Invest eingestellt, musst du nichts mehr machen. Der Auto-Invest investiert dein Geld dann automatisch. Zinsen und Tilgungen werden ebenfalls wieder reinvestiert. 

 

Der Auto-Invest ist meine persönliche Investitionsmethode bei Mintos. 

Mintos Invest & Access

Die neueste Investitionsmethode bei Mintos ist Mintos Invest & Access. Das neue Feature wurde auf der P2P Conference 2019 vorgestellt und viele Nutzer scheinen begeistert zu sein. 

 

Ich persönlich nutze Invest & Access nicht und werde diesen Teil daher etwas kürzer halten. Invest & Access ist wohl am ehesten mit Bondora Go&Grow zu vergleichen und bietet eine Vereinfachung von Mintos an. Das Produkt funktioniert ähnlich einem vereinfachten Auto Invest. 

 

Bei Mintos Invest & Acces übernimmt Mintos selber die Einstellungen deines "Auto-Invest" und du brauchst dich um nichts mehr kümmern. Bedeutet also, dass du dich auch um die Einstellungen im Auto-Invest nicht mehr kümmern müsstest. 

 

 

Mintos Invest & Access
Mintos Invest & Access

Sekundärmarkt bei Mintos

Falls du dann doch mal mehr Geld bei Mintos investierst hast, als du wolltest, dann kannst du zum Sekundärmarkt greifen. Ich selber musste den Sekundärmarkt noch nie nutzen. 

 

Den Sekundärmarkt kannst du dir wie die Börse von Mintos vorstellen. Hier können Anleger aktive Kredite von anderen Anlegern abkaufen. Der Verkäufer muss hier meist einen Abschlag auf den Kredit zahlen, damit dieser für den Käufer attraktiv wird. 

 

Der Grund für Verkäufe kann hier sehr unterschiedlich sein. Entweder man möchte den Kredit nicht mehr in seinem Portfolio haben oder benötigt auf einmal doch Geld. Die Gründe sind vielseitig. 

Sekundärmarkt bei Mintos
Sekundärmarkt bei Mintos

Mintos - wie stelle ich den Auto-Invest ein?

Für die meisten Anleger wird wohl irgendwann der Auto-Invest interessant werden. Wir gehen hier jetzt einmal durch wie du deinen Auto-Invest einstellen kannst und wie ich dies persönlich mache. 

Mintos - wie stelle ich den Auto Invest ein?
Mintos - wie stelle ich den Auto Invest ein?
Mintos neue Auto Invest Strategie festlegen
Mintos neue Auto Invest Strategie festlegen

Erste Einstellungen im Mintos Auto-Invest

Nachdem wir auf Auto-Invest geklickt haben, bekommen wir verschiedene Strategien vorgeschlagen. Davon wählen wir allerdings keine aus. Wir gehen auf Persönliche Strategie. 

 

Es öffnet sich ein neues Fenster. In diesem wird uns die Währung EUR vorgeschlagen und die Investition am Primärmarkt. Beide Voreinstellungen lassen wir bestehen.

Erste Einstellungen im Mintos Auto-Invest
Erste Einstellungen im Mintos Auto-Invest

Welche Kreditgesellschaften / Anbahner wähle ich im Mintos Auto-Invest aus?

Bei der Auswahl der Anbahner kannst du zwei verschiedene Dinge machen. 

 

A) Du wählst alles aus und diversifizierst maximal

B) Du betreibst Cherry Picking

 

Um zu gucken was hier sinnvoll ist fangen wir mit einer Erklärung der ganzen Symbole aus. 

 

1) Bewertung. Von den Bewertungen hast du bestimmt schon einmal gehört, wenn du dich mit Anleihen beschäftigt hast. Umso höher der Buchstabe ist umso kreditwürdiger ist der Partner. Hier kannst du natürlich auswählen und schlechtere Bewertungen rausnehmen. Ich für mich fahre hier den Ansatz der maximalen Diversifikation und wähle alles aus. 

 

2) Länder. Ingesamt stehen bei Mintos 32 Länder zur Verfügung. Bei mir ist Spanien raus, weil ich irgendwie das Gefühl habe, dass hier prinzipiell keine Kredite zurück gezahlt werden. Allerdings ist auch hier eher eine breite Diversifikation zu empfehlen. Also ein breit gestreutes Risiko durch möglichst viele Anbieter.

 

3) Rückkaufgarantie. Die Rückkaufgarantie von Mintos sichert dir zu, dass sollte der Kreditnehmer nicht zahlen, dass dieser Kredit vom Kreditgeber zurückgekauft wird und du dein Geld zurück erhältst. Ich habe sowohl Kredite mit als auch ohne Garantie zum Rückkauf von Krediten. Wenn du dich "sicher" fühlen möchtest, dann kannst du hier natürlich nur die Anbieter mit Garantie wählen. Hier allerdings noch mal der Hinweis. Sollte ein Kreditgeber oder Mintos selber in finanzielle Schwierigkeiten geraten, so ist auch diese Garantie eher wenig wert. Wenn ein Anbieter Kredite sowohl mit als auch ohne Rückkauf-Garantie anbietet, dann kannst du per Häkchen das ungewünschte abwählen. 

 

4) Kreditart. Bei der Kreditart handelt es sich um die unterschiedlichen Arten der Kredite. Also zum Beispiel Privatkredite, Konsumkredite, Unternehmenskredite und so weiter. Ich habe alles ausgewählt. 

Welche Kreditgeber wähle ich im Mintos Auto-Invest aus?
Welche Kreditgeber wähle ich im Mintos Auto-Invest aus?

Mintos Auto Invest Zinsstatus und Laufzeit auswählen - welche Rendite?

Nun kannst du bei Mintos ebenfalls noch die Zinsen sowie die Zinslaufzeit im Auto-Invest konfigurieren. Wir wollen maximale Rendite. Es empfiehlt sich auf jedenfall ein Zinssatz oberhalb von 10,5%. Eher in Richtung 12,5%. Das Maximum bleibt bei mir unangetastet. Allerdings hat es auch noch nie ein 20% Kredit in mein Portfolio geschafft. Schade eigentlich. 

 

Bei der Laufzeit kannst du ebenfalls alles auswählen. Allerdings, um einigermaßen schnell wieder aus den Krediten rauszukommen, kann es sich empfehlen nur in Kurzläufer zu investieren. Über 18 Monate würde ich auch nur ungerne gehen. Denn in 18 Monaten kann sehr viel passieren. Zum Beispiel kann der Kreditnehmer in dieser Zeit verstorben sein. Und das ist tatsächlich schon passiert. Von daher eher weniger als mehr. Solange es genügend Kurzläufer mit guter Rendite gibt ist doch alles in Ordnung. 

Mintos Auto-Invest: Welche Zinsen und welche Laufzeit auswählen?
Mintos Auto-Invest: Welche Zinsen und welche Laufzeit auswählen?

Mintos Auto-Invest: Weitere Angaben zur Strategie

Im letzten Punkt musst du nicht mehr viel entscheiden. Gib deiner Strategie noch einen Namen und gib eine Gesamtgröße für die Strategie ein. Die Gesamtgröße ist der Betrag der nicht überschritten wird. Selbst wenn du 1.500€ auf deinem Mintos Konto hast, 

Mintos Auto Invest Einstellungen: Weitere Angaben zur Strategie?
Mintos Auto Invest Einstellungen: Weitere Angaben zur Strategie?

Ist Mintos wie Tagesgeld bei einer Bank?

Nein, du kannst Mintos nicht mit einer Bank oder Tagesgeld vergleichen. Mintos ist ein Hoch-Risiko-Investment und das sollte dir bewusst sein. Wie bei jeder Investition solltest du auch hier nur Geld investieren, dass du die nächste Zeit über nicht benötigen wirst. Wie bei jeder Investition kann es im schlimmsten Fall zu einem Totalverlust deines Vermögens kommen. 

 

Zudem ist Geld, dass du bei Mintos anlegst gebundenes Kapital. Das Kapital hängt im Kredit und kann nicht anderweitig genutzt werden. Zum Verkauf von Krediten bietet Mintos allerdings einen Zweitmarkt an. 


Wie viel Prozent Rendite gibt es bei Mintos?

Tatsächlich verhält es sich mit den Renditen bei Mintos etwas zyklisch und daher schwankend. Zwischen 10% und 14% sollten im Normalfall drin sein. Die durchschnittliche Rendite beläuft sich dann meist auf 12,5% Zinsen bei Mintos.

Rendite bei Mintos - wie viel Zinsen erhalte ich?
Rendite bei Mintos - wie viel Zinsen erhalte ich?

Muss ich die Zinsen von Mintos versteuern?

Müssen die Zinseinnahmen von Mintos versteuert werden? Ja, das müssen sie. Denn auch bei Zinsen hast du Einnahmen die auch der Kapitalertragssteuer unterliegen. Hier gilt der Freibetrag von 801€ pro Jahr. Diesen Freibetrag teilen sich die Aktien mit P2P Krediten. 

 

Allerdings sitzt Mintos nicht in Deutschland und kann deine Einnahmen daher nicht direkt ans Finanzamt überweisen. Dies kannst du am Ende des Jahres selber machen. Und zwar mit der Steuererklärung.

Muss ich Mintos versteuern? Steuer Steuern Einkommenssteuererklärung
Muss ich Mintos versteuern?

Muss ich eine Steuererklärung abgeben, wenn ich bei Mintos investiere?

Mintos und Steuererklärung? Da bei der P2P Plattform Zinseinnahmen anfallen, müssen diese auch pauschal mit 25% versteuert werden. Mintos liegt nicht in Deutschland, sondern im Baltikum. Entsprechend können Steuern hier nicht automatisch abgeführt werden. Damit das deutsche Finanzamt nun weiß, dass du Einnahmen aus Zinsen hast, musst du diese in der Steuererklärung angeben.


Mintos App? Gibt es sie oder wann kommt die App für Mintos?

Im Moment gibt es noch keine App für Mintos. Diese ist noch in der Entwicklung. Zükünftig sollen wir hier die beste App auf dem P2P Markt erhalten, so sagte zumindest Mintos.

Mintos App: Gibt es eine App?
Mintos App: Gibt es eine App?

Mintos Rückkaufgarantie?

Wie läuft das jetzt eigentlich mit der Rückkaufgarantie bei Mintos? Wenn hier zum Beispiel ein Kredit ausfällt und nicht rechtzeitig vom Kreditnehmer getilgt wird, dann springen die Anbahner ein und kaufen diesen Kredit zurück. Du erhältst also dein Geld zurück, sowie in den meisten Fällen auch die dadurch entfallenen Zinsen.

Buyback: Rückkaufgarantie bei Mintos?
Buyback: Rückkaufgarantie bei Mintos?

Probleme bei Mintos? Ist Mintos seriös?

Ist Mintos sicher? Gibt es Probleme auf der Plattform oder ist Mintos seriös? Das ist natürlich gar nicht so einfach zu sagen. Schließlich sind die P2P Plattformen alle noch recht jung. Und in jeder Branche gibt es schließlich schwarze Schafe. 

 

Neben Bondora ist Mintos mit eine der ältesten Plattformen. Wie du oben schon gelesen hast liegt hier  auch eine ganze Menge Kapital. Ich für mich habe mich dazu entschieden hier mein Geld zu parken. 

 

Ich persönlich schaue hier auch gerne zu TrustPilot.

Mintos sicher? Mintos seriös? Mintos Probleme?
Ist Mintos sicher?

Mintos vs. iuvo, Grupeer, Peerberry, Crowdestor, Viainvest, ubuntu, twino, Auxmoney, robocash, Aktien ETFs und co?

Nun stellt sich natürlich noch die Frage wie Mintos gegen andere P2P Anbieter wie Crowdestor, Peerberry oder Grupeer abschneidet. Und auch wie P2P wiederum gegen Aktien, ETFs und Dividenden abschneidet. 

 

Bezüglich der Börse habe ich eine sehr klare Meinung. Hier bieten P2P Anbieter eine optimale Ergänzung an. Allerdings auch nicht mehr. Das P2P Portfolio sollte meiner Meinung nach höchstens 10% des Gesamtvermögens ausmachen. 

 

Gegen andere Anbieter auf dem P2P Markt kann sich Mintos behaupten. 

Auf dem Blog hier findest du zum Beispiel Vorstellungen von weiteren P2P-Anbietern

 

 

Die meisten Anbieter funktionieren hier recht ähnlich. So sind zum Beispiel Mintos, Grupeer, Viainvest, iuvo und Peerberry sehr ähnlich aufgebaut. 

 

Plattformen wie Crowdestor, Bulkestate, EstateGuru und Reinvest24 haben dann nochmal eine andere Funktionsweise. 

 

Letzten Endes kann eine gute Plattformdiversifikation hier helfen. 


Lässt sich Mintos bei Outbank einbinden?

Wer Mintos in sein Analyseprogramm von Outbank einbinden möchte, der muss sich noch gedulden. Momentan gibt es noch keine Möglichkeit sein Mintos Konto mit Outbank zu verknüpfen. 

Lässt sich Mintos bei Outbank einbinden?
Lässt sich Mintos bei Outbank einbinden?

Vorteile von Mintos

Mintos hat viele Vorteile, die du im Verlauf dieses Artikels bereits kennen lernen durftest. Zusammengefasst findest du die Mintos Vorteile noch einmal hier.

  • Große Auswahl an Ländern und Kreditarten
  • Super Rendite von 12%
  • Mehrfacher Testsieger und Preisträger
  • Auto-Invest vorhanden
  • Einzelinvest möglich
  • Sekundärmarkt vorhanden
  • Invest&Access 
  • Rückkaufgarantie bei vielen Anbahnern
  • Expandierendes Unternehmen
  • Website auf deutsch

Nachteile von Mintos

Wo Licht scheint, fällt auch Schatten. Auch Mintos hat Nachteile. Die Mintos Nachteile findest du hier. 

 

  • Hohes Risiko 
  • Keine Einlagensicherung
  • Abhängigkeit von der Plattform
  • Plattform Pleite zumindest in der Theorie möglich
  • Wenig Erfahrungen mit P2P im gesamten Markt vorhanden
  • Keine Erfahrungen mit P2P und Finanzkrisen
  • Schwierige Transparenz
  • In Zukunft könnten staatliche Regulierungen den P2P Markt schwieriger machen

Fazit zu Mintos

Letzten Endes finde ich, dass Mintos eine tolle P2P-Plattform ist. Ein Marktplatz mit vielen Anbahner, einer hohen Investitionssumme, kleinen Mindestsummen und vielen mehr verhilft dir als Investor dabei hier gutes Geld zu verdienen. 

 

P2P Kredite sind allerdings wie gesagt ein Hochrisikoinvestment. Wenn du dich für Investitionen in P2P Kredite wie Mintos entscheidest, dann gilt hier allgemein der Rat, dass du die Peer-to-Peer Kredite auf maximal 10% halten solltest. 

 

Mintos ist eine Plattform, die dir einen Auto-Invest bietet, kaum Einstiegshürden hat und dir mit 12% Rendite versucht das Leben zu vereinfachen. 


Weitere Anbieter mit willkommens-bonus

Selbstverständlich kannst du dich auch über Google auf die entsprechenden Seiten navigieren. Meistens bekommst du über Empfehlungen einen größeren Bonus.Auch kannst du mich somit bei der Finanzierung von finanz-illuminati und urlaubs-illuminati unterstützen. Schau dir hier die Checks der einzelnen Anbieter an und melde dich gerne ganz bequem über den Werbelink an. 

 

---- Konten & Depots ----

 

Comdirect Depot eröffnen

>> Depotcheck lesen <<

>> Hier anmelden << (Meist mit Willkommensbonus)

 

Depot bei TradeRepublic eröffnen und nur 1€ pro Trade zahlen

>> Depotcheck lesen << 

>> Hier anmelden << 

 

Depot bei der Consorsbank 

>> Depotcheck lesen <<

>> Hier anmelden und Bonus sichern <<

 

Depot beim "GratisBroker" eröffnen

>> Hier Depot eröffnen und kostenlos handeln <<

 

Depot bei der DKB

>> Hier anmelden <<

 

OnVista FeeBuy Depot eröffnen

>> Hier anmelden <<

 

FlatEx Depot eröffnen

>> Hier anmelden <<

---- P2P Anbieter ---- 

 

Mintos:

>> Hier anmelden << (Willkommensbonus 10€ bis 1.000€)

 

Crowdestor 

>> Info-Artikel zur Plattform <<

>> Hier anmelden << (Anmeldelink, 1% Bonus on Top)

 

Viainvest:

>> Hier anmelden << (Willkommensbonus)

 

Bondora:

>> Hier anmelden << (Willkommensbonus)

 

Grupeer:

>> Hier anmelden << (teilweise Willkommensbonus) 

>> Info-Artikel lesen <<

 

Reinvest24:

>> Hier anmelden << (Willkommenslink)

 

EstateGuru

>> Hier anmelden << (Anmeldelink, teilweise mit Bonus) 

 

PeerBerry:

>> Hier anmelden << 

 

---- Gute Bankkonten - wo soll ich mein Konto eröffnen?  ----

 

Zum eröffnen deiner Konten hast du mehrere Möglichkeiten. Hier findest du einige gute Banken vorgestellt. 

 

Comdirect Konto

>> Hier Konto eröffnen <<

  • Kostenlose Kontoführung - ohne Mindestgeldeingang
  • Kostenlose girocard und Visa-Karte
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Meist zwischen 25€ und 100€ Neukunden-Bonus

 

DKB Konto eröffnen und weltweit kostenfrei Geld abheben

>> Hier anmelden <<

 

ING Konto eröffnen (auch für Studenten)

>> Hier Giro Konto eröffnen <<

>> Hier Studenten Giro Konto eröffnen <<

 

---- Cashback Anbieter ----

 

Hier geht es zu den Cashback-Programmen. Über die Anmeldelinks erhältst du teilweise nette Boni. 

 

Payback:

>> Hier anmelden <<

 

American Express Payback Karte:

>> Hier anmelden <<

 

Shoop Cashback:

>> Shoop Review <<

>> Hier anmelden <<

 

Kostenloses Hörbuch im Audible Probe-Abo

>> Hier anmelden <<

 

---- Online Geld verdienen ----

 

Bei Entscheider-Club Umfragen online beantworten und Geld verdienen

>> Hier anmelden <<

 

Mit der Appinio Umfrage App Geld verdienen

>> Hier anmelden <<

Kommentar schreiben

Kommentare: 0