· 

TUI Bezugsrecht & Bezugspreis - Das kannst du jetzt tun

TUI Bezugsrecht ausüben und kaufen oder verkaufen?

Wenn du so wie ich ein TUI Aktionär bist, dann wirst du vor einiger Zeit Post in deinem Briefkasten bekomme haben. Hierbei ging es um eine Kapitalerhöhung bei der TUI. Die Folge daraus sind Bezugsrechte und Bezugspreise. Doch nun ist die Frage: Was bleibt zu tun? Wie soll ich reagieren? Soll ich mein Bezugsrecht ausüben oder lieber all meine TUI Aktien verkaufen? 

 

>> Lies hier die komplette TUI Analyse <<

 

 

🎁 Hinweis: Wenn du noch Fragen hast, dann lass die gerne unten in der Kommentarbox da oder schreib mir auf Instagram. 

 

Wie immer gilt der Disclaimer. All dies ist keine Anlageberatung. Auf diesem Blog werden lediglich eigenen und private Meinungen journalistisch aufgearbeitet. Es handelt sich zu keine Zeit um Anlageberatung oder dem Aufruf zum Verkauf oder Kauf von Wertpapieren. Investitionen in Wertpapiere sind mit Risiken, bis hin zum Totalverlust verbunden. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität oder Richtigkeit der Inhalte. Hinterlasse dein Feedback gerne in den Kommentaren. 

Bezugsrecht für die TUI Aktie?
Bezugsrecht für die TUI Aktie?

Noch mehr tolle Inhalte? Kostenlos abonnieren 

Kennst du schon den Finanz-illuminati Instagram Account? Werde jetzt Teil der Community und tritt dem Telegram Channel bei oder diskutiere mit uns in der Finanz-Allianz Facebook-Gruppe. Auch der Podcast und der YouTube Channel laden zum Verweilen ein. 


Die obenstehende Gesellschaft TUI unterbreitet das nachstehende Bezugsangebot

Die TUI unterbreitet ihren Aktionären im Rahmen einer Kapitalerhöhung ein Bezugsrechtsangebot. Die Adhoc-Meldung des Unternehmens findest du auf dessen Investor-Relations Seite. Der entsprechende Beitrag ist hier verlinkt. 

 

Wir alle wurden nun über unseren jeweiligen Broker informiert. Du hast die Nachricht zum Bezugsrecht also sowohl bei Trade Republic, als auch zum Beispiel bei der Comdirect oder Consorsbank erhalten.  

Bezugsrecht Meldung bei Trade Republic Broker
Bezugsrecht Meldung bei Trade Republic Broker

In diesem Ausschnitt kannst du sehen wie die Meldung zum Beispiel bei Trade Republic aussieht. Aber auch jeder andere Broker wie Scalable Capital oder Smartbroker zeigen dir entsprechende Meldungen an. 

 

>> Lies hier den Depot Testbericht zum Smartbroker <<

>> Hier findest du den Scalable Capital Erfahrungsbericht <<

 

Die Meldung enthält einiges an Informationen, die wir dann hier mal ein wenig aufdröseln wollen. 

 

Aktie: TUI AG

Depotbestand: 500 Stk.

Trennverhältnis: 1:1

Bezugsverhältnis 29:25

Bezugspreis: 1,07

 

Weiter geht es mit folgendem Screenshot, auf den du deine Handlungsmöglichkeiten siehst. Im Normalfall kannst du bei Desinteresse diesen auch getrost ignorieren. Wobei es mich persönlich doch sehr reizt, das Bezugsrecht auszuüben. 

Screenshot von Trade Republic: TUI Bezugsrecht 2021
Screenshot von Trade Republic: TUI Bezugsrecht 2021

Eine spannende Diskussion hierzu findest du auch im Wertpapierforum hier verlinkt

 

Deine bisherigen Aktien berechtigen dich im Bezugsverhältnis von 29:25 zum Kauf von Jungaktien, die das Unternehmen im Rahmen seiner Kapitalerhöhung ausgibt. Der Bezugspreis ist mit 1,07€ angegeben. 

 

Der Zeitraum der Bezugsrechtnotierung ist vom 08.01.2021 bis zum 26.01.2021.

 

Hier findest du drei Videos, die bei der vertiefenden Erklärung helfen soll. Eines der Videos bezieht sich u.a. auf das damalige Bezugsrecht bei Bayer, welches hier erklärt wird. Zwei andere direkt auf den Fall des TUI Bezugsrechts. 

Berechnung von Bezugsrecht und TUI Aktie ohne Bezugsrecht

Jetzt hat die Börse ein Talent dazu super einfache Dinge total kompliziert auszudrücken. Besonders das Bezugsrecht 29:25 kann verwirren. 

 

Was passiert nun genau bezüglich des Bezugsrechts? Nach dem Ex-Tag am 08.01.2021 wurde die Aktie gewissermaßen in zwei Teile zerstückelt. Die eigentliche TUI Aktie hat sich in die TUI Aktie ohne Bezugsrecht und das Bezugsrecht geteilt. Das Bezugsrecht kann genau so wie die TUI Aktie ohne Bezugsrecht ab dann an der Börse gehandelt werden. Das bedeutet auch, dass nach der Zerteilung in diese beiden Teile vom ursprünglichen Wert der TUI Aktie mit Bezugsrecht das Bezugsrecht abgezogen wurden und der Kurs der TUI Aktie als TUI Aktie ohne Bezugsrecht entsprechend gesunken ist. TUIs Bezugsrecht wird unter der WKN TUIAG10 geführt. 

 

Berechnung TUI Bezugsrecht Wert ermitteln
Berechnung TUI Bezugsrecht Wert ermitteln

Da dir ein Bezugsrecht eben zusichert eine TUI Aktie zum Preis von 1,07€ zu kaufen, hat dies auch einen Wert. In der obigen Rechnung nehmen wir den Schlusskurs der TUI Aktie (5,44€) von und ziehen den Bezugspreis der TUI Aktie (1,07) ab. Unterm Strich stehen das Bezugsrecht addiert mit dem Wert 1. 

 

TUI Berzugsrecht - Wert der TUI aktie nach Bezugsrechtsabzug
TUI Berzugsrecht - Wert der TUI aktie nach Bezugsrechtsabzug

Nachdem das Bezugsrecht der TUI vom Aktienkurs der TUI mit Bezugsrecht abgezogen wurde ergibt sich ein neuer Wert für die TUI Aktie ohne Bezugsrecht. Oben siehst du die entsprechende Berechnung. 

 

Die Kurzform der obigen Berechnung wäre übrigens: 5,44€ - 2,02€

 

Hier trotzdem noch mal der Hinweis. Das Bezugsrecht wird unter eigener WKN gehandelt. Der Wert ergibt sich aus Angebot und Nachfrage.

Besitzt du also 29 TUI Aktien hast du das Recht über das Bezugsrecht 25 Aktien zum Bezugspreis von 1,07€ zu kaufen. 

 

Inzwischen wurde von mehreren Quellen angegeben, dass der Zusatz, dass nur 25 Aktien oder ein Multiplikator dessen, davon bezogen werden kann, nicht mehr gilt.

 

Du kannst auch 1 Aktie oder die entsprechend höhere Anzahl davon beziehen. Zum Bezug einer Aktie werden 1,16 Bezugsrechte benötigt. Die Zahl 1,16 ergibt sich aus 29/25=1,16

Tui Kapitalerhöhung Bezugsrecht
TUI Kapitalerhöhung

Wie viele Bezugsrechte und TUI Jungaktien kriege ich?

Hierbei gilt das Bezugsverhältnis 29:25. Die Formel stellt daher eine recht einfache Rechnerei dar. 

 

Um es an meinem persönlichen Beispiel zu machen, so hat es mein Broker geregelt. Inzwischen habe ich persönlich (DISCLAIMER BEACHTEN!) mich dazu entschieden die Bezugsrechte auszuüben. 

 

Ich habe insgesamt 365,147 (das ist ein Komma, kein Punkt☺)Aktien von TUI im Depot. Meine Bezugsrechte nutze ich voll. 

 

365,147 TUI Aktien / 29 * 25 = 314,78 Jungaktien

Die Zahl hinterm Komma verschwindet beim Ergebnis, was bedeutet, dass ich 314 TUI Jungaktien beziehen kann. Der Bezugspreis liegt hierfür bei 1,07€. 

 

314*1,07 = 335,98€ für meine Jungaktien

 

Bei meinem Broker muss ich das Geld an ein bestimmtes Konto überweisen. Bei anderen muss das Geld auf dem Verrechnungskonto liegen. Für den Bezug können je nach Broker Gebühren anfallen. Die Informationen dazu findest du im Preis-Leistungs-Verzeichnis deines Brokers. 

Meine Bezugsrechte bei der TUI AG Aktie
Meine Bezugsrechte bei der TUI AG Aktie

TUI Bezugsrecht? Was tun? Kaufen oder verkaufen?

Wenn du das Bezugsrecht von TUI in dein Depot eingebucht bekommen hast, dann stellst du dir zwangsweise die Frage was du nun tun möchtest. Hier noch einmal der Hinweis auf den Disclaimer. Am besten hast du dir die oben verlinkten Videos angeschaut. Dort siehst du nämlich ganz gut, dass die TUI Aktie nach der Trennung von Aktie und Bezugsrecht nämlich eigentlich nicht gefallen ist, sondern gestiegen ist. 

 

Du hast jetzt drei Möglichkeiten. Entweder du beziehst du TUI Aktien und nutzt dein Bezugsrecht oder du verkaufst die Bezugsrechte. Natürlich kannst du auch weitere Bezugsrechte hinzukaufen. Das Bezugsrecht wird unter der WKN TUAG10 gehandelt. Du kannst die Rechte hinzukaufen oder verkaufen. So oder so solltest du zum Stichtag eine ausreichende Kontodeckung haben um deine Bezugsrechte, die dir das Recht zusichern die neuen TUI Aktie für 1,07€ zu kaufen, auch nutzen zu können.  

 

Ich persönlich denke bei der TUI Aktie sehr langfristig. Setze hier selber also nicht auf einen kurzen Trade, sondern sehe die Aktie auf die mindestens nächsten 5 Jahre. Das ist zurzeit jedenfalls mein Plan. Mal gucken, ob sich dieser noch einmal ändert. 


TUI Bezugsrechte bei Trade Republic?

Bei Trade Republic ist es inzwischen möglich seine Bezugsrechte zu handeln. Das bedeutet, dass du diese kaufen und verkaufen kannst. Ein entsprechendes Wertpapier steht hierfür zur Verfügung. Am Ende des Bezugszeitraums sollte dein Verrechnungskonto bei Trade Republic dann gedeckt sein, da der Preis (1,07€ je Jungaktie) von dort abgebucht wird. Ebenfalls kannst du die oben gezeigte Weisung von Trade Republic ausfüllen, falls du die Neuaktien haben möchtest und dein Bezugsrecht ausüben möchtest. 

 

>> Lies hier den Trade Republic Testbericht <<

 

Solltest du keine Weisungen erteilen, so verkaufen die Banken im Normalfall die Bezugsrechte für euch. 

 

Bei Trade Republic solltest du deine Weisung bis zum 21.01.2021 um 9 Uhr einsenden. Schau hierfür bitte in dein Postfach. 

TUAG10 - TUI Bezugsrecht bei Trade Republic
TUAG10 - TUI Bezugsrecht bei Trade Republic
Informationen zum TUI Bezugsrecht bei Trade Republik
Informationen zum TUI Bezugsrecht bei Trade Republik

Was ist bei TUI los?

Seit meiner letzten Aktienanalyse von TUI ist viel passiert. Und obwohl der TUI Konzern im Sommer viel Geschäft wieder aufholen konnte und die weltweite Urlaubsfreude nur wenig gebremst war, litt der Konzern massiv unter der Corona-Pandemie. Die Ergebnisse kannst du im Geschäftsbericht 2020 nachlesen. 

 

Mit dem ersten Lockdown und der damaligen Rückholaktion der deutschen Urlauber aus dem Ausland, brach der Umsatz der TUI AG in Richtung Null ein. In der Folge hat der Konzern sich auf mehrere staatliche Kredite geeinigt. Diese Kredite können für den deutschen Staat ein lohnendes Geschäft sein, da die bekannt gegebenen Zinsen eine lukrative Einnahmequelle für die Bundesrepublik Deutschland sein können. 

 

Nach den beiden ersten Kapitalaufnahmen folgt nun im Januar 2021 die dritte Maßnahme zur Liquiditätssicherung der TUI AG. 

 

Die TUI einigte sich mit Unifirm, einem Konsortium aus Banken, der KfW und dem WSF, auf weitere Finanzierungsinhalte in Höhe von 1,8 Milliarden €.

 

🌐Darin enthalten ist die Bezugsrechtskapitalerhöhung über 500 Mio. €, welche wir hier auf dem Blog besprochen haben

 

🌐Eine wandelbare stille Einlage des WSF in Höhe von 420 Millionen Euro.

 

🌐Eine nicht wandelbare stille Einlage des WSF in Höhe von 280 Millionen Euro.

 

🌐Eine Staatsgarantie über 400 Milionen Euro, oder alternativ eine Erhöhung der nicht wandelbaren stillen Einlage des WSF

 

🌐Sowie eine zusätzliche Kreditlinie der KfW über 200 Mio. € und eine Prolongation der bestehenden Kreditlinie der KfW bis zum Juli 2022.

 Sparplan

Einblendung eigener Affiliate Banner

 


www.finanz-illuminati.com Blog Feed

Die top 15 Aktien vom Scalable Capital Broker - Übersicht über die letzte Woche (Mi, 23 Jun 2021)
>> mehr lesen

140€ mit Online-Umfragen beim Trendsetter Club gewinnen? (Mon, 10 May 2021)
>> mehr lesen

Trade Republic für Anfänger geeignet? (Mon, 26 Apr 2021)
>> mehr lesen

Stag Industrial Dividende und Dividendenhistorie (Sun, 25 Apr 2021)
>> mehr lesen

Nestlé Dividenden Abrechnung? Schweizer Dividende? (Sat, 24 Apr 2021)
>> mehr lesen

Aktien und ETFs kaufen mit wenig Geld? (Sat, 24 Apr 2021)
>> mehr lesen

Aktien kaufen - ohne Gebühren? (Fri, 23 Apr 2021)
>> mehr lesen

Dividenden Aktien unter 10€ (Thu, 22 Apr 2021)
>> mehr lesen

863 Aktien mit viel Dividende (Wed, 21 Apr 2021)
>> mehr lesen

Broker ohne Gebühren für die Depot-führung (Wed, 21 Apr 2021)
>> mehr lesen

Steuererklärung und Trade Republic? (Wed, 21 Apr 2021)
>> mehr lesen

Noch mehr ETFs beim Broker von Scalable Capital (Tue, 20 Apr 2021)
>> mehr lesen

Dividende von Imperial Brands im März (Sun, 18 Apr 2021)
>> mehr lesen

Welche Tabak Aktien kaufen? Zukunft oder totes Geschäft? (Sat, 17 Apr 2021)
>> mehr lesen

Saftige Dividende von Iron Mountain? (Sat, 10 Apr 2021)
>> mehr lesen

Comdirect Sparplan Depot Fehler? Die erste Ausführung muss in der Zukunft liegen (Fri, 09 Apr 2021)
>> mehr lesen

15 Beispiele: Passives Einkommen aufbauen | So geht's (Fri, 09 Apr 2021)
>> mehr lesen

Mai Dividendenkalender - welche Aktien zahlen im Mai eine Dividende? (Mon, 05 Apr 2021)
>> mehr lesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Benny (Samstag, 09 Januar 2021 12:49)

    Vielen Dank für die Erläuterung. Hierzu habe ich noch eine kurze Frage: was passiert, wenn man von seinem Bezugsrecht Gebrauch nimmt mit den entsprechenden Aktien nach dem 26.10? Müssen diese bis dahin wieder veräußert werden oder laufen diese danach separat weiter oder werden zu den bisherigen TUI Aktien gebucht?

  • #2

    Gustav (Sonntag, 10 Januar 2021 03:06)

    Wie schaut das nach dem Bezugsrecht mit der Dividende aus?

  • #3

    Marcel (Montag, 11 Januar 2021 17:59)

    Hallo,
    also wenn ich jetzt angenommen 290 Altaktien besessen habe, bekomme ich ja 290 Bezugsrechte.
    Die 290 Altaktien habe ich zu einem Kurs von 4€ damals gekauft.
    Wenn ich jetzt eine Weisung für meine 290 Bezugsrechte meinem Broker abgebe, erhalte ich dann 250 Aktien zu einem Kurs von 1.07€ ?
    Würde somit mein gesamt durchschnittskurs wie folgt berechnet? (250*1.07€+290*4€):(250+290)= 2,64€
    Stimmt dass so?
    Würde mich über eine Rückmeldung freuen.�

  • #4

    Freddy (Montag, 11 Januar 2021 21:59)

    Hey Marcel. Wenn ich den Artikel richtig verstehe dann bekommst du für 250 Jungaktien. Denen werden die Bezugsrechte aber vom Kurs abgezogen. Also 4€ - 2,02€ = 1,98€

  • #5

    Mirco von finanz-illuminati (Montag, 11 Januar 2021 22:01)

    Moin Benny, was meinst du mit "den entsprechenden Aktien"?. ☺

    Deine bisherigen TUI Aktien bleiben deine. Wenn du das Bezugsrecht nutzt, dann erhältst du neue Jungaktien eingebucht.

    lg
    Mirco

  • #6

    Jens (Mittwoch, 13 Januar 2021 16:07)

    Hallo,
    ich bin wahrscheinlich etwas auf dem Holzweg.......
    Folgende Frage:

    Wenn ich bei meinem Broker (bsp comdirekt) nichts mache ,dann werden meine bspw 700 Bezugsrechte am Ender der Frist automatisch verkauft, also das heißt es geht aufs Girokonto automatisch zurück und es werden darauf automatisch 28 Prozent Steuern abgezogen???,da ja Gewinn.?

    Zitat Comdirekt:Falls es keinen Handel in den Bezugsrechten gibt, werden diese gegenwertlos ausgebucht.Zitatende

    Was bedeutet das?


    Oder wenn ich auf Weisung gehe, bedeutet das ,wenn ich die max 603 neue Aktien kaufe, das ich jetzt 603x(1.07+2.13 Euro) auf meinem Konto zum Abbuchen haben muss bzw die Aktie für diesen Kurs kaufe??


    Besser gefragt.....Was passiert mit den Bezugsrechten nach dem Kauf von 603 neuen zusätzlichen Aktien?
    Momentan stehen bei mir 1700 Euro Gewinn als Bezugsrechte im Depot.Was passiert damit, wenn ich auf Weisung gehe? ist das Bezugsrecht dann weg bzw die 1700 Gewinn auch?

    Ich habe schon gesucht,aber so richtig findet man nichts, eher viele Leute die vermuten.
    Danke

  • #7

    Noname (Samstag, 16 Januar 2021 08:58)

    Hi, vielen Dank für die tolle Erläuterung! Dank dir habe ich es endlich verstanden. Leider erst nachdem ich meine Bezugsrechte verkauft habe �� Dann habe ich einen Großteil wieder gekauft. Die Gebühren werden mein Lehrgeld sein: erst verstehen -> dann handeln. Aber jetzt werde ich nie mehr vergessen, was Bezugsrechte bedeuten und was man damit machen kann.

  • #8

    Ingraban (Montag, 15 Februar 2021 15:30)

    Ich habe TUI-Bezugsrechte über 2 verschiedene Banken verkauft. Die eine hat dafür € 2,27 und die andere € 2,72 pro Bezugsrecht gutgeschrieben. Wie kann das sein?
    Beide am gleichen Tag verkauft.